19.07.2016 | Verein

Das „Drama von Basel“ im Kino

Fortuna und AG „FeelGood“ zeigen Europapokal-Endspiel auf Großbild-Leinwand

Es ist eines der größten, vielleicht sogar das größte Spiel der Vereinsgeschichte von Fortuna Düsseldorf. Das Finale des Europapokals der Pokalsieger gegen den FC Barcelona am 16. Mai 1979 in Basel war an Dramatik kaum zu überbieten. Für alle diejenigen, die es damals nicht geschafft haben oder einfach noch nicht geboren waren, zeigen Fortuna Düsseldorf und die AG „FeelGood“ das Spiel auf der Kinoleinwand mit einem Live-Kommentar des langjährigen Stadionsprechers Dieter „The Voice“ Bierbaum. Am kommenden Montag, 25. Juli, wird sich das Drama um 19:30 Uhr im CineStar-Filmpalast Düsseldorf noch einmal aufs Neue entfalten.

In diesem Sommer haben Fortuna-Mitarbeiter und die neu gegründete AG „FeelGood“ Ideen entwickelt, um die Stimmung im Umfeld der Fortuna zu verbessern. Nach der schwierigen letzten Saison sollen verschiedene Aktionen dafür sorgen, dass der Verein – dabei insbesondere die Profi-Mannschaft – und seine Fans wieder enger zusammenrücken. Als Auftaktveranstaltung haben sich die Organisatoren einen entspannten Kinoabend mit der legendären Partie in Basel ausgesucht. Wer Dieter Bierbaum schon einmal dabei erlebt hat, wie er dieses unglaublich spannende Spiel mit den unterschiedlichsten Anekdoten füllt, verkraftet selbst die Niederlage am Ende.

Der zweite interessante Abend wird unter dem Motto „Blick hinter die Kulissen – Spielanalyse“ stehen. Wer schon immer wissen wollte, wie man im Profifußball scoutet, wie man Spiele per Video analysiert, um aus Fehlern zu lernen und den nächsten Gegner zu durchleuchten, der ist hier genau richtig. Fortunas Videoanalyst Philipp Grobelny wird in der ESPRIT arena einen Einblick in seine Arbeit gewähren.

Die Mitglieder der AG „FeelGood“ stammen aus der AG „Integration von Neufans“, die im Rahmen des Fankongresses 2013 entstanden ist und sich mit der „Eventie-Problematik“ auseinandergesetzt hat. Als Resultat wurde die Broschüre „Fortuna Fans – Ein(B)licke“ entwickelt. Der selbstironische Name deutet dabei bereits an, dass es sich bei dieser Gruppe eher um einen losen Zusammenschluss von Fans handelt und nicht um eine neue Organisation innerhalb der vielschichtigen Fanszene von Fortuna. Die Gruppe ist auch weiterhin für interessierte Fans offen.


Die Veranstaltungen im Überblick:

Filmabend Europapokal-Endspiel
Montag, 25. Juli, 19:30 Uhr

Endspiel Europapokal der Pokalsieger 1979
Fortuna Düsseldorf – FC Barcelona

CineStar-Filmpalast Düsseldorf
Hansaallee 245, 40549 Düsseldorf

Tickets sind zum Preis von fünf Euro ausschließlich an der Abendkasse erhältlich!


Scouting & Videoanalyse
Donnerstag, 28. Juli, 18:15 Uhr

Treffpunkt ist am Toni-Turek-Denkmal hinter der Südtribüne der ESPRIT arena.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 21. July 2024 um 07:19
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice