19.05.2023 | 1. Mannschaft

„Wollen 90 Minuten Vollgas geben“

Pressekonferenz: Cheftrainer Daniel Thioune vor dem Heimspiel gegen Hannover 96

Zum letzten Mal in dieser Saison steht ein Heimspiel für die Fortuna an. Vor der Partie gegen Hannover 96 (Sonntag, 13:30 Uhr) sprach Cheftrainer Daniel Thioune auf der Pressekonferenz über das Spiel und den kommenden Gegner. Seine wichtigsten Aussagen:

Cheftrainer Daniel Thioune über …

… die Verabschiedung von Rouwen Hennings: „Rouwen hat seine Verdienste. Das wird am Sonntag gewürdigt. Es würde mich freuen, wenn dafür sehr, sehr viele Fortuna-Fans ins Stadion kommen. Für mich als Trainer und für uns als Verein wird er eine Lücke hinterlassen. Die Entscheidung haben wir gemeinsam getroffen. Jede Veränderung ist auch eine Chance für neue Spieler, sich zu zeigen.“

… das Personal: „Jorrit Hendrix und Ao Tanaka werden uns in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Bei Tim Oberdorf müssen wir probieren, wie gut er mit seiner Spezialmaske spielen kann – die Entscheidung, ob er in den Kader kommt, wird am Samstag getroffen. Marcel Sobottka hatte in dieser Woche keine Probleme. Wenn nichts mehr passiert, wird er in den Kader zurückkehren.“

… das Hinspiel gegen Hannover 96: „Wir haben ein richtig gutes Spiel gemacht, waren aber zwei Mal unaufmerksam – und dann gerät man gegen so eine Mannschaft auf die Verliererstraße. Hannover war damals vor uns in der Tabelle, seitdem haben wir sie aber eingesammelt. Wir wollen eine Mannschaft schlagen, die in der Hinrunde gegen uns gewonnen hat. Und wir wollen auch am Saisonende zu den besten Heimmannschaften der Liga gehören.“

… den Gegner: „Hannover kann mit den Spielern, die sie haben, jedem Gegner wehtun. Sie haben Darmstadt verdientermaßen geschlagen und sind immer in der Lage, ihr Potential auch gegen gute Mannschaften auszuschöpfen. Das ist eine Mannschaft, die noch klettern will.“

… eine mögliche Rotation: „Ich werde die Elf auf den Platz schicken, die die Wahrscheinlichkeit auf Erfolg erhöht. Es werden die Spieler auflaufen, die sich eine Kadernominierung und Platzzeit verdient haben. In der letzten Woche haben wir uns etwas mehr dem Gegner angepasst, diese Woche schauen wir aber nur auf uns. Wir wollen 90 Minuten Vollgas geben.“

Die gesamte Pressekonferenz, an der auch Sportdirektor Christian Weber teilnahm, im Video:

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 23. April 2024 um 04:00
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice