21.09.2023 | 2. Mannschaft

U23 zu Hause gegen Aachen gefordert

Vorschau: U23, U19 und U17 am Flinger Broich im Einsatz

Nach drei Niederlagen in Folge will Fortunas Zwote gegen Aachen wieder in die Spur kommen. Am Sonntag, 24. September, steigt das Spiel um 14:00 Uhr. Die U19 tritt einen Tag eher um 11:00 Uhr ebenfalls gegen die Alemannia an, jedoch mit anderen Vorzeichen: Sie gewann die letzten drei Spiele. Die U17 hat zeitgleich Borussia Dortmund zu Gast.

  • Foto: Christof Wolff

Fortunas U23 will rote Laterne abgeben
Am letzten Spieltag musste die U23 der Fortuna eine 0:1-Niederlage beim FC Gütersloh verkraften. Kurz nach der Pause erzielten die Hausherren die Führung. Daraufhin setzten die Rot-Weißen alles daran, den Ausgleich zu erzielen. Am Ende stand die dritte Niederlage in Folge, die Zwote rutschte auf den letzten Tabellenplatz der Regionalliga West ab. Gegen Alemannia Aachen wollen es die Rot-Weißen nun besser machen und die rote Laterne direkt weitergeben.

Die Aachener stehen mit neun Punkten aus sieben Spielen genau im Mittelfeld der Liga. Auch sie hatten Probleme, am letzten Spieltag gelang aber der Befreiungsschlag, den die Fortuna nun selbst landen will: Gegen den SV Rödinghausen konnte die Alemannia mit 1:0 gewinnen, der erste Sieg nach fünf Partien ohne Dreier. Im Paul-Janes-Stadion will die Fortuna um Trainer Nico Michaty diesen Sonntag wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen – bei einem Sieg könnte man die Abstiegsränge direkt wieder verlassen. Tickets für die Partie gibt es hier.

Schwere Aufgaben für U19 und U17

Deutlich besser läuft es aktuell bei der U19: Die jungen Fortunen stehen in der A-Junioren-Bundesliga West nach fünf Spielen auf einem starken dritten Platz hinter Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen. Im letzten Spiel gewann man mit 3:2 bei Viktoria Köln. Seit der Niederlage im ersten Saisonspiel sind die Rot-Weißen ungeschlagen, zuletzt gab es drei Siege in der Liga, zudem kam man im DFB-Pokal der Junioren weiter. Gegen Alemannia Aachen will die U19 direkt so weitermachen. Der Nachwuchs der Aachener konnte zuletzt aber auch zwei Mal in Folge gewinnen und rangiert auf Platz sieben.

Die U17 der Fortuna rangiert momentan auf Platz 11 der B-Junioren-Bundesliga West, einen Platz vor den Abstiegsrängen. Die B-Junioren konnten sich am letzten Spieltag spät in Duisburg einen Punkt sichern, mit Borussia Dortmund steht nun ein echter Brocken an. Der Nachwuchs der Schwarz-Gelben ist Dritter und hat mit 27 Toren nach sieben Spielen zudem die meisten der Liga geschossen. Zuletzt siegten sie mit 9:0 gegen Viktoria Köln.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Monday, 20. May 2024 um 13:14
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice