19.02.2023 | 2. Mannschaft

Zwote punktet im Derby

U19 siegt zum Liga-Auftakt – U17 scheidet im Niederrheinpokal aus

Am Samstag, 18. Februar, empfing Fortunas U23 den 1. FC Köln II im Paul-Janes-Stadion. Das Rheinderby in der Regionalliga West endete mit einem 0:0-Remis. Die U19-Junioren konnten derweil am Sonntag, 19. Februar, zum Jahresauftakt in der A-Junioren-Bundesliga West einen 1:0-Sieg bei Schalke 04 feiern, während die U17-Junioren, ebenfalls am Sonntag, im Achtelfinale des Niederrheinpokals gegen den Wuppertaler SV ausschieden.

  • Foto: Christof Wolff

Zwote hält Köln auf Distanz
Nach dem torlosen Unentschieden im Paul-Janes-Stadion bleibt die Zwote nach 23 Spieltagen auf Platz zwölf in der Regionalliga West. Der Vorsprung von drei Zählern auf die Kölner, die auf dem ersten Abstiegsplatz liegen, bleibt somit bestehen. 

U19 schlägt Spitzenteam
Mit dem Gastspiel beim FC Schalke 04 starteten Fortunas U19-Junioren in das Restprogramm der A-Junioren-Bundesliga West. Beim Tabellendritten konnte sich die Mannschaft von Jens Langeneke mit 1:0 durchsetzen und springt damit auf Platz sieben mit nunmehr vier Punkten Vorsprung vor der Abstiegszone.

Pokalniederlage für U17
Im Achtelfinale des Niederrheinpokals mussten die U17-Junioren der Flingeraner unterdessen eine bittere Niederlage hinnehmen: Beim Niederrheinligisten Wuppertaler SV verloren die Rot-Weißen mit 4:5 nach Elfmeterschießen. Nach der regulären Spielzeit und der Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2023 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 28. November 2023 um 20:59
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice