23.03.2023 | Jugend

Halbfinale! U19 im Niederrheinpokal erfolgreich

DFB-Sonderspielrunde startet am Wochenende

Gelungener Pokalabend für die U19-Junioren der Fortuna: Am Mittwochabend gastierten die Flingeraner im Viertelfinale des Niederrheinpokals beim FC Kray und zogen dank eines 1:0-Erfolgs in die Runde der letzten Vier ein. Am Sonntag, 26. März, 11:00 Uhr, startet die U19 derweil mit einem Auswärtsspiel bei Rot-Weiss Essen in die vom DFB organisierte Sonderspielrunde.

  • Foto: Christof Wolff

Später Fortuna-Siegtreffer
Nach dem 1:0-Pokalerfolg beim Niederrheinligisten FC Kray hat sich die Mannschaft von Jens Langeneke für die nächste Runde des Niederrheinpokals qualifiziert. Den Siegtreffer für die Rot-Weißen erzielte Alexander Holl kurz vor Schluss (89.). Im Halbfinale treffen die Fortunen nun auf den Wuppertaler SV, der aktuell Tabellenführer in der Niederrheinliga ist.

Auftakt in die U19-Sonderspielrunde
Zunächst steht für die Flingeraner aber die erste Partie in der Sonderspielrunde an, die der DFB zur Überbrückung bis zur Sommerpause organisiert hat. Dabei treffen die Fortunen am Wochenende auf die U19 von Rot-Weiss Essen. Erst vor gut einem Monat spielten die beiden Mannschaften noch am 13. Spieltag in der A-Junioren-Bundesliga West gegeneinander, als sich die Fortuna mit 1:0 durchsetzen konnte.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Monday, 22. April 2024 um 18:39
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice