14.04.2023 | Verein

„Wir werden ihn nie vergessen“

Stimmen zum Tod von Dieter Bierbaum

Dieter Bierbaum ist am Mittwochabend verstorben. Der Tod des langjährigen Fortuna-Stadionsprechers hat große Trauer rund um den Traditionsverein ausgelöst. Stimmen zum Tod einer F95-Ikone.

  • Foto: Horstmüller

Björn Borgerding, Aufsichtsratsvorsitzender: „Es ist unfassbar traurig, dass unsere Fortuna ein weiteres langjähriges Ehrenmitglied verloren hat. Dieter Bierbaum war nicht nur ein verdienter Fortune, sondern ein Freund für mich. Gerade in den letzten Corona-Jahren habe ich die Bierbaums regelmäßig besucht und mich mit Dieter stundenlang über unsere Fortuna ausgetauscht. Er war ein wandelndes Lexikon und seine Anekdoten aus alten Zeiten sowie seine Begeisterung für alle Themen rund um die Fortuna haben mich immer wieder beeindruckt. Dieter hat diesen Verein bis in seine Haarspitzen gelebt, wie ich es selten erlebt habe!“

Klaus Allofs, Sportvorstand: „Die Nachricht von Dieter Bierbaums Tod hat uns alle tief getroffen. Er hat nicht nur die Fortuna, sondern auch mich persönlich seit Jahrzehnten begleitet. Als ich in den 70er Jahren meine ersten Schritte im Seniorenfußball ging und für die Fortuna im Rheinstadion aufgelaufen bin, war seine Stimme aus dem weiten Rund nicht wegzudenken. Sie gehörte einfach zu jedem Heimspiel dazu. Die Verbundenheit, die Dieter für seinen Verein empfunden hat, war außergewöhnlich. Vor zwei Jahren – während der Hochphase der Corona-Pandemie – habe ich ihn zuhause besucht und ihn zu 65 Jahren Mitgliedschaft bei der Fortuna beglückwünscht. Auch in den Jahren davor und danach war er stets ein freundlicher, interessanter und kluger Gesprächspartner. Bis zuletzt hat er die Fortuna im Herzen getragen. Darüber haben wir uns erst im letzten Jahr, bei seinem 80. Geburtstag, unterhalten – nun ist er von uns gegangen. Wir werden ihn nie vergessen.“

Sebastian Schmidt-Volf, Vorsitzender des Ehrenrates: „Dieter wird uns im Ehrenrat, aber auch mir persönlich sehr fehlen. Seine Stimme hatte nicht nur den ganz besonderen Klang, die ihn zu ‚The Voice‘ gemacht hat, sondern auch Gewicht. Es war immer überaus anregend und spannend, sich mit ihm über unseren geliebten Verein auszutauschen, sei es im Gremium, bei den Spielen oder in seinem Haus zwischen den unzähligen Wimpeln, Trikots und sonstigen Erinnerungen an seine bewegte Fortuna-Geschichte. Dieters Tod bedeutet einen schweren Verlust für die Fortuna, der uns sehr traurig macht."

André Scheidt, Stadionsprecher und Bierbaums Nachfolger: „Das ist eine Nachricht, die mich sehr, sehr traurig macht und erschüttert. Es war für mich immer eine große Ehre, seine Nachfolge antreten zu dürfen. Dieter war eine Ikone, ein Vorreiter und ein Gentleman, der einem bei jedem Treffen immer auf Augenhöhe begegnet ist.“

Ein ausführlicher Nachruf findet sich HIER.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 23. July 2024 um 13:47
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice