03.07.2022 14:00 UhrSommervorbereitung, Testspiele

2:1! Fortuna besiegt Straelen

Die Fortuna hat auch ihr zweites Testspiel an diesem Wochenende gewonnen. Gegen den Regionalligisten SV Straelen gab es im Paul-Janes-Stadion ein 2:1.

  • Fortuna Düsseldorf : SV Straelen
    2 : 1
    (1:1)
    1:0 Hoffmann (23.)

    2:1 Kownacki (63., FE)
    1:1 Mata (28.)
    Fortuna vs. SV Straelen

    2:1

    (1:1)

    1:0 Hoffmann (23.)

    2:1 Kownacki (63., FE)
    1:1 Mata (28.)

Aufstellung: Thioune rotiert durch
Es war eine ganz andere Mannschaft, die im Vergleich zum Vortag in Koblenz auf den Rasen des Paul-Janes-Stadions marschierte: Vor Keeper Raphael Wolf verteidigten Tim Oberdorf, Andre Hoffmann, Niko Vukancic und Nicolas Gavory. Die Mittelfeldreihe bestand aus Felix Klaus, Jakub Piotrowski, Marcel Sobottka und Kristoffer Peterson, während ganz vorne Emmanuel Iyoha und Dawid Kownacki aufliefen.

Erste Halbzeit: Mata kontert Hoffmann
Die erste gute Möglichkeit für die Fortuna hatte Dawid Kownacki: Nach einem Freistoß von links kam der Mittelstürmer zum Kopfball, setzte den Ball aber über das Tor (9.). Eine ähnliche Szene führte gegen Mitte der ersten Halbzeit zum 1:0: Dieses Mal segelte ein Freistoß von rechts in den Straelener Strafraum, wo Hoffmann den Ball an den linken Innenpfosten köpfte, von wo das Spielgerät über die Linie trudelte (23.). Wenig später kamen die Gäste zum Ausgleich: Ein langer Ball landete bei Tyron Ken James Mata, der zum 1:1 traf (32.). Viel mehr passierte nicht in den ersten 45 Minuten – mit dem 1:1 ging es in die Kabinen.

Zweite Halbzeit: Der Gefoulte trifft selbst
Zu Beginn der zweiten Hälfte ging ein Raunen über die Haupttribüne des Paul-Janes-Stadions: Nach einer Oberdorf-Flanke probierte es Piotrowski sehenswert per Hackentrick, scheiterte aber am Pfosten (48.). Dann wäre Hoffmann beinahe zum zweiten Mal erfolgreich gewesen – sein Kopfball nach einer Gavory-Freistoßflanke ging rechts daneben (51.). Und dann gingen die Fortunen wieder in Führung: Kownacki legte den Ball am Gäste-Keeper Kevin Kratzsch vorbei, der ihn von den Beinen holte. Den fälligen Strafstoß verwandelte der Pole höchstpersönlich (63.). Piotrowski (65.) und Hoffmann (66.) hatten direkt im Anschluss die Möglichkeiten, auf 3:1 zu stellen, ließen diese jedoch aus. Es sollten die letzten nennenswerten Chancen der Partie bleiben - am Ende gewannen die Rot-Weißen am Flinger Broich mit 2:1.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
Sommervorbereitung Testspiele
Sun, 03.07.22 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SV StraelenSV Straelen 2 : 1
Vorbereitung Testspiele
Sat, 02.07.16 Anstoss: 14:00 Uhr SV StraelenSV Straelen - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 5

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf

WolfOberdorfHoffmannVukancic (64. Uchino)GavoryKlausSobottkaPiotrowski (82. Tanaka)Peterson Iyoha (82. Ampomah)Kownacki

Trainer

Daniel Thioune

SV Straelen


Stadion:

Paul-Janes-Stadion


Zuschauer

807


Schiedsrichter

Felix May



2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 30. November 2022 um 01:54
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice