06.05.2022 19:30 Uhr37. Spieltag, Regionalliga West

Zwei Nackenschläge um den Pausenpfiff

Einer gigantischen Kulisse von beinah 10.000 Zuschauern am Aachener Tivoli sah sich die Zwote bei ihrem letzten Auswärtsspiel der Saison ausgesetzt. Ein immer noch ungewohntes Bild zu Zeiten der Corona-Pandemie, aber für die Zwote ein angemessener Rahmen, sich gegen den letzten Platz in der Rückrundentabelle zu stemmen.

  • Alemannia Aachen : Fortuna Düsseldorf II
    3 : 1
    (1:1)

    1:1 Uzelac (45.+1)
    2:1 Korzuschek (47.)
    3:1 Dahmani (84.)
    0:1 Sussek (11.)
    Alemannia Aachen vs. Fortuna U23

    3:1

    (1:1)


    1:1 Uzelac (45.+1)
    2:1 Korzuschek (47.)
    3:1 Dahmani (84.)
    0:1 Sussek (11.)

Vor dem Spiel gab es mit der Rückkehr von Tim Köther, Jona Niemiec und Robin Bird in den Kader der Fortunen zwar gute Nachrichten, jedoch wurde dies durch die Ausfälle von Georgios Siadas (krank), sowie Takashi Uchino und Lex-Tyger Lobinger (Profikader) quantitativ auch bitter nötig. Darüber hinaus stand auch U19-Spieler Ephraim Kalonji wieder im Zwote-Kader, während sein Mannschaftskollege Justin Seven sein Debüt feiern konnte. Die immer noch akut abstiegsbedrohten Gastgeber legten druckvoll los und hatten die ersten Möglichkeiten. Diese konnte Yildiz (2., 8.) aber beide nicht nutzen. Bei ihrem ersten Ausflug in die gegnerische Hälfte war die Zwote sofort erfolgreich. Linksverteidiger Mert Göckan schickte Außenstürmer Patrick Sussek (11.) mit einem langen Ball von der Mittellinie auf das von Aachener Tor zu. Aus rund acht Metern vor dem Tor schob dieser den Ball lässig an Torwart Mroß vorbei und brachte die Zwote somit früh in Front. Eine regelrechte Schockstarre machte sich bei den Alemannen breit, das Spiel verlagerte sich in die völlig andere Richtung. Sofort hatte Marcel Mansfeld (13.) die Chance, die Führung nach Köther-Flanke auszubauen, jedoch schob er den Ball knapp rechts vorbei. Sussek (17.) hätte dann schnell den Doppelpack schnüren können, allerdings parierte Mroß seinen kraftvollen Schuss aus kurzer Distanz. Die wohl größte Chance vergab dann Mansfeld (22.) bei einem Konter, der in einer Drei-gegen-Eins-Situation den Ball nicht zum völlig frei mitlaufenden Sussek querlegen konnte. Stattdessen ergab sich ein Gegenangriff für die Gastgeber, an dessen Ende Zwote-Torwart Dennis Gorka glänzend gegen Dahmani parierte. Es sah so aus, als hätten es die Fortunen um jeden Preis auf Wiedergutmachung nach der schlechten Leistung gegen den 1. FC Köln abgesehen, jedoch bauten sie noch während der ersten Halbzeit sukzessive immer weiter ab. Gab es zuvor noch jede Menge tiefe Läufe und lange Ballstafetten, verfielen die Rot-Weißen immer weiter in die in der Rückrunde viel zu häufig gesehenen Muster. So war es nur passend, dass die Führung nicht bis zum Pausenpfiff hielt, sondern Uzelac (45.) nach einer Ecke mit der letzten Aktion noch den Ausgleich markierte.

Die zweite Halbzeit begann aus Sicht der Zwoten so schlecht wie die erste endete. Trotz enormer zahlenmäßiger Überlegenheit im eigenen Strafraum konnten die Gastgeber sich den Ball beliebig zuspielen, sodass am Ende Korzuschek (47.) am zweiten Pfosten völlig unbedrängt zum 2:1 einschieben konnte. Die Rot-Weißen waren von nun an völlig aus dem Spiel abgemeldet, während die Aachener in hexenkesselartiger Stimmung sicher die Führung verwalteten. Mit zunehmender Dauer des Spiels mehrten sich die Chancen auf eine endgültige Entscheidung, die Wilton (66.) und Korzuschek (75., 79.) jedoch allesamt liegenließen. Ganze 35 Minuten dauerte es in dieser Halbzeit, bis die Zwote ihrerseits eine Torchance hatte, aber der eingewechselte Niemiec zog aus vollem Lauf im Strafraum mit Links knapp übers Aachener Gehäuse. Danach erwischten die Gastgeber die Zwote-Abwehr erneut eiskalt bei einer Ecke – diesmal köpfte Dahmani (83.) unbedrängt ein. In den letzten Minuten passierte nichts mehr in einem Spiel, das den geneigten Beobachtern der Zwoten wieder einen unerklärlichen Leistungseinbruch präsentierte. Im letzten Spiel von Vereinslegende Oliver Fink gegen Borussia Mönchengladbach bleibt der Zwoten nun noch eine Chance, den letzten Rückrundentabellenplatz doch noch abzugeben. (PL)

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
20. Spieltag Regionalliga West
Fri, 27.01.23 Anstoss: 19:30 Uhr Alemannia AachenAlemannia Aachen - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - : -
3. Spieltag Regionalliga West
Fri, 05.08.22 Anstoss: 19:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - Alemannia AachenAlemannia Aachen 1 : 1
37. Spieltag Regionalliga West
Fri, 06.05.22 Anstoss: 19:30 Uhr Alemannia AachenAlemannia Aachen - Fortuna Düsseldorf IIFortuna U23 3 : 1
18. Spieltag Regionalliga West
Fri, 26.11.21 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna U23 - Alemannia AachenAlemannia Aachen 3 : 0
25. Spieltag Regionalliga West
Sat, 06.02.21 Anstoss: 14:00 Uhr TSV Alemannia AachenA. Aachen - Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 0 : 2
4. Spieltag Regionalliga West
Wed, 02.12.20 Anstoss: 19:30 Uhr Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 - TSV Alemannia AachenA. Aachen 2 : 0
21. Spieltag Regionalliga West
Sat, 14.12.19 Anstoss: 17:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna II - Alemannia AachenAachen 2 : 3
2. Spieltag Regionalliga West
Sat, 03.08.19 Anstoss: 14:00 Uhr Alemannia AachenAachen - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna II 1 : 1
22. Spieltag Regionalliga West 2018/19
Sun, 17.02.19 Anstoss: 15:00 Uhr Alemannia AachenAachen - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 4 : 0
5. Spieltag Regionalliga West 2018/19
Sat, 25.08.18 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - Alemannia AachenAachen 0 : 1
25. Spieltag Regionalliga West
Sun, 11.03.18 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 - Alemannia AachenA. Aachen 0 : 3
8. Spieltag Regionalliga West
Sun, 17.09.17 Anstoss: 14:00 Uhr Alemannia AachenA. Aachen - Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 3 : 3
35. Spieltag Regionalliga West
Fri, 22.04.16 Anstoss: 19:30 Uhr Alemannia AachenAachen - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 1 : 0
16. Spieltag Regionalliga West
Sun, 08.11.15 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - Alemannia AachenAachen 3 : 1
21. Spieltag Regionalliga West
Fri, 13.02.15 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 - Alemannia AachenAlemannia Aachen 0 : 4
4. Spieltag Regionalliga West
Sat, 23.08.14 Anstoss: 13:00 Uhr Alemannia AachenAlemannia Aachen - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 3 : 0
32. Spieltag Regionalliga West
Sun, 13.04.14 Anstoss: 14:00 Uhr Alemannia AachenAachen - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 2 : 3
13. Spieltag Regionalliga West
Sun, 20.10.13 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - Alemannia AachenAachen 1 : 0

Aufstellung:

Alemannia Aachen

MroßHeldHeinzeUzelacWilton (90. Oeßwein)BajricMüllerGündüz (64. Damaschek)Korzuschek (81. Hackenberg)Yildiz (67. Falaye)Dahmani

Gelbe Karten

Damaschek, Wilton, Korzuschek

Trainer

Fuat Kilic

Fortuna Düsseldorf II

GorkaTouglo (77. Papalia)CorstenGöckanNdouopGeerkens (86. Bird)Sieben (77. Niemiec)KötherHirschbergerSussek (86. Sussek)Mansfeld

Gelbe Karten

Ndouop, Corsten, Papalia

Trainer

Nico Michaty


Stadion:

Tivoli


Zuschauer

9900


Schiedsrichter

Christian Scheper



2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 29. November 2022 um 01:53
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice