19.11.2022 14:00 Uhr17. Spieltag, Regionalliga West

Chancenwucher brutal bestraft

Am Samstagnachmittag musste die U23 der Fortuna, die während der spielfreien Zeit der Profis von zahlreichen Anhängern unterstützt wurde, eine bittere Niederlage bei der SG Wattenscheid 09 einstecken. Nachdem Ephraim Kalonji und Kevin Brechmann die Zwote früh mit 2:0 in Front brachten, drehten die Wattenscheider die Partie dank eines Dreierpacks von Dennis Lerche.

  • SG Wattenscheid 09 : Fortuna Düsseldorf U23
    3 : 2
    (0:2)
    1:2 Lerche (65.)
    2:2 Lerche (75.)
    3:2 Lerche (90.+1)
    0:1 Kalonji (9.)
    0:2 Brechmann (18.)
    SG Wattenscheid 09 vs. Fortuna U23

    3:2

    (0:2)

    1:2 Lerche (65.)
    2:2 Lerche (75.)
    3:2 Lerche (90.+1)
    0:1 Kalonji (9.)
    0:2 Brechmann (18.)

Drei Saisons ist es her, seit die SG Wattenscheid 09 nach ihrem insolvenzbedingten Rückzug aus der Regionalliga in die Oberliga Westfalen zwangsabsteigen musste. Ihr letzter Gegner im Spielbetrieb war damals die Zwote, die im Lohrheidestadion mit 0:3 unterlag. Zum Abschluss der Hinrunde kam es also erstmals nach Wiederaufstieg der Wattenscheider zu eben diesem Aufeinandertreffen.

Nach dem 5:0-Galasieg gegen Ahlen musste Zwote-Coach Nico Michaty nach Marcel Mansfeld mit Jona Niemiec auf einen zweiten seiner drei Mittelstürmer verzichten, Ephraim Kalonji ersetzte sie im Sturmzentrum. Außerdem feierte Torwart Glenn Dohn für den fehlenden Dennis Gorka sein Saisondebüt. Von der ersten Minute an knüpfte die Zwote an ihre starke Leistung aus der Vorwoche an, ließ den Gastgebern kaum eine Möglichkeit, den Ball über mehrere Stationen zu halten. Einen direkten Freistoß von Kevin Brechmann (2.) war kein Problem für SGW-Torwart Neufeld, ebenso wie ein Flachschuss von Kaminski (7.) auf der Gegenseite für Dohn. Hauptdarsteller dieser Anfangsphase war allerdings Robin Bird. Der formstarke Außenstürmer der Fortunen war an jedem gefährlichen Angriff beteiligt, glänzte vor allem mit tiefen Läufen bis zur Grundlinie. Während seine erste Hereingabe (5.) noch zu scharf vors Tor kam, war die nächste bereits erfolgreich. Das Anspiel an den Fünfmeterraum erwischte Kalonji (9.) artistisch im Fallen mit dem rechten Fuß und markierte somit das frühe 1:0 für die Rot-Weißen. Das Spiel kannte fortan nur eine Richtung; eine höhere Führung schien eine Frage der Zeit. Nicolas Hirschberger (12.) dribbelte sich stark in den Strafraum, sein guter Abschluss zwang Neufeld zu einer sehenswerten Parade. Der nächste Angriff lief wieder über eine Hereingabe von Bird, die dieses Mal von einem Abwehrspieler der SGW im Handball-Stil abgewehrt wurde, die Entscheidung fiel sofort auf Strafstoß. Diesen verwandelte Brechmann (18.) ganz sicher zum 2:0. Auch danach ließ die Zwote nicht locker, verpasste nun allerdings weitere Treffer. Nach einem Konter über Hirschberger und Kalonji setzte Bird (28.) den Ball nur ans Außennetz, wenig später vertändelte Soufiane El-Faouzi (36.) nach erneuter Bird-Hereingabe im Strafraum gegen mehrere Abwehrspieler. Defensiv brannte weiterhin überhaupt nichts an, sodass zur Pause nichts darauf hindeutete, dass sich an der Verteilung der Punkte noch etwas ändert.

Der Start der zweiten Halbzeit gestaltete sich wie die Schlussphase der ersten: Sehr ereignisarm mit hoher Kontrolle der Zwoten. Nach einer Viertelstunde gab es dann die Chancen zur endgültigen Entscheidung. Erst verfehlten Kalonji (60.) und Takashi Uchino (62.) knapp, bevor Brechmann (64.) nach einem tollen Konter über Hirschberger und Kalonji völlig freistehend im Strafraum übers Tor schoss. Dennoch war es nicht zu ahnen, dass die Zwote dieser Chance noch hinterhertrauern würde, denn danach begann die Solo-Show des eingewechselten Wattenscheiders Lerche. Als der bullige Stürmer ansatzlos aus 16 Metern zum 1:2-Anschluss traf (65.), wurde er zum Zentrum des Wattenscheider Spiels und bereitete der zuvor so souveränen Abwehr der Zwoten jede Menge Probleme. Auch im Offensivspiel war von einer auf die andere Sekunde der Stecker gezogen. Zwar hätten die Flingeraner zuvor vielleicht dreimal so viele Tore erzielen können, so wirkte es nach immer weiter zunehmendem Druck der Gastgeber fast folgerichtig, dass Lerche (75.) nach einer Flanke von der linken Seite mit seinem zweiten Torschuss auf 2:2 stellte. Ein Verlust von zwei Punkten fühlte sich zu diesem Zeitpunkt bereits wie eine Niederlage an, doch auch damit war es nicht genug. Vor der Nachspielzeit traf Niko Vukancic seinen Gegenspieler beim Versuch zu klären mit der offenen Sohle, ein Foulelfmeter für Wattenscheid war die Folge. Diesen versenkte natürlich Lerche (90.) zum lupenreinen Hattrick und zur kompletten Implosion der Zwoten. Dohn (90.+) verhinderte sogar noch eine höhere Niederlage, deren Entstehung so unnötig und unverständlich ist, dass wohl alle Beteiligten ein paar Tage brauchen werden, um diese zu verdauen. (PL)

Zwote-Trainer Nico Michaty: „Ich muss sagen, ich bin noch relativ sprachlos. Wir haben eine gute erste Halbzeit gespielt und verdient 2:0 geführt. Bis zur 65. Minute haben wir alles im Griff, waren da bereits aber nicht mehr so konsequent. Mit dem dritten Tor wäre der Deckel drauf gewesen. Am Ende läuft es natürlich aus unserer Sicht sehr bitter, aber man muss sagen, dass der Verlauf für die Moral der Wattenscheider spricht. Für uns ist diese Niederlage sehr ärgerlich.“

Wattenscheid-Trainer Christian Britscho: „Es ist schwierig, die richtigen Worte für dieses Spiel zu finden. Wir liegen verdient 0:2 zurück und wenn das 0:3 fällt, werden wir garantiert am Ende nicht gefeiert. Aber wenn man uns nicht über die Klippe gestoßen hat, können wir zurückkommen. Mit dem Anschlusstor bricht der Gegner dann auseinander und mir ist es ehrlich gesagt scheißegal, ob der Sieg verdient ist oder nicht.“

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
34. Spieltag Regionalliga West
Sat, 13.05.23 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - SG Wattenscheid 09SG Wattenscheid 09 - : -
17. Spieltag Regionalliga West
Sat, 19.11.22 Anstoss: 14:00 Uhr SG Wattenscheid 09SG Wattenscheid 09 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 3 : 2
33. Spieltag Regionalliga West
Sat, 11.04.20 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna II - SG Wattenscheid 09Wattenscheid
14. Spieltag Regionalliga West
Sat, 19.10.19 Anstoss: 14:00 Uhr SG Wattenscheid 09Wattenscheid - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna II 3 : 0
25. Spieltag Regionalliga West 2018/19
Sat, 16.03.19 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - SG Wattenscheid 09Wattenscheid 09 2 : 2
8. Spieltag Regionalliga West 2018/19
Sat, 15.09.18 Anstoss: 14:00 Uhr SG Wattenscheid 09Wattenscheid 09 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 4 : 2
19. Spieltag Regionalliga West
Sat, 02.12.17 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 - SG Wattenscheid 09Wattenscheid 0 : 1
2. Spieltag Regionalliga West
Sun, 06.08.17 Anstoss: 14:00 Uhr SG Wattenscheid 09Wattenscheid - Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 0 : 1
31. Spieltag Regionalliga West
Sun, 30.04.17 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - SG Wattenscheid 09Wattenscheid 2 : 0
14. Spieltag Regionalliga West
Fri, 21.10.16 Anstoss: 19:30 Uhr SG Wattenscheid 09Wattenscheid - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 2 : 0
26. Spieltag Regionalliga West
Tue, 01.03.16 Anstoss: 19:30 Uhr SG Wattenscheid 09Wattenscheid - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 3 : 3
7. Spieltag Regionalliga West
Sat, 05.09.15 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - SG Wattenscheid 09Wattenscheid 1 : 1
31. Spieltag Regionalliga West
Sat, 02.05.15 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 - SG Wattenscheid 09Wattenscheid 1 : 3
14. Spieltag Regionalliga West
Fri, 31.10.14 Anstoss: 19:30 Uhr SG Wattenscheid 09Wattenscheid - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 0 : 2
36. Spieltag Regionalliga West
Sat, 10.05.14 Anstoss: 14:00 Uhr SG Wattenscheid 09Wattenscheid - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 0 : 3
17. Spieltag Regionalliga West
Sat, 16.11.13 Anstoss: 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - SG Wattenscheid 09Wattenscheid 2 : 2

Aufstellung:

SG Wattenscheid 09

NeufeldBrdaricSindemannLucas (78. Renke)Meier (64. Casalino)Kaminski (46. Canbulut)TungaBritschoKesimSchurigVildiz (46. Lerche)

Gelbe Karten

Canbulut, Lucas

Trainer

Christian Britscho

Fortuna Düsseldorf U23

DohnUchinoEl-FaouziGeerkensBirdBodzekKalinjiVukancicHirschbergerGöckanBrechmann

Gelbe Karten

Hirschberger, Kalonji

Trainer

Nico Michaty


Stadion:

Lohrheidestadion


Zuschauer

- keine Angabe -


Schiedsrichter

Francisco Lahora Chulian



2023 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 7. February 2023 um 19:24
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice