25.08.2020 | Handball

Zum Saisonstart zu Gast in Wülfrath

Mit vier Neuzugängen bei der wA1

Die neuformierte weibliche A1-Jugend startet am Samstagnachmittag (16.15 Uhr, Sporthalle Fliethe) mit einem Auswärtsspiel beim Turnerbund Wülfrath in die Spielzeit 2020/2021.

  • Die neue weibliche A1-Jugend von Fortuna Düsseldorf

Niki Münch und Tanja Koberg blicken auf eine erfolgreiche Vorbereitung ihrer Mannschaft zurück. „Die Mädels haben bereits während der Corona-bedingten Pause hervorragend gearbeitet“, berichtet das Trainerteam. „Und auch nach unserem Restart im Juli haben sie nahtlos daran angeknüpft.“

Celine Düser vom Neusser HV stand frühzeitig als erster Neuzugang fest. Doch in den Sommermonaten entschieden sich Anne Bossmann und Antonia Illigen, die beide zuletzt für den Turnerbund Oberhausen aufgelaufen sind, für einen Wechsel zu den Rot-Weißen. Unter Dach und Fach ist seit Mittwoch auch die Rückkehr von Antonia Beyermann, die in der vergangenen Saison beim TSV Bayer 04 Leverkusen spielte.

In der vergangenen Saison konnte sich die weibliche A1-Jugend nur wenige Male für ihre Leistungen belohnen. Dies soll sich in der neuen Spielzeit ändern. „Die Mädels sind richtig heiß auf das erste Spiel und wir alle sind sehr, sehr glücklich darüber, dass der Saisonstart nicht verschoben wurde“, berichtet Niki Münch. „Dennoch gehen wir mit großem Respekt in die Partie.“

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 23. April 2024 um 04:09
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice