07.09.2020 | Handball

H1 muss sich nach hartem Kampf geschlagen geben

22:24-Niederlage zu Hause gegen die SG Überruhr II

Die 1. Herren-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf musste sich im Auftaktspiel der Saison 2020/2021 gegen die SG Überruhr II mit 22:24 (10:9) geschlagen geben. Stanislav Meschkorudni war mit fünf Treffern erfolgreichster Werfer der Rot-Weißen.

  • Die 1. Herren-Mannschaft musste sich im Spiel gegen die SG Überruhr II mit 22:24 geschlagen geben

„Wir sind in der Liga angekommen. Auch wenn wir das erste Spiel verloren haben, hat uns die Partie gegen die SG Überruhr II Mut gemacht. In den nächsten Spielen müssen wir einfach cleverer agieren, aber wir haben gesehen, dass wir mithalten können“, zog Coach Tobias Plümel trotz der Auftaktniederlage ein positives Fazit.

Dabei kam der Aufsteiger gut in die Partie und führte schnell mit 8:3 (15. Minute) und 9:4 (17. Minute). „Wir sind prima ins Spiel gekommen, haben sehr gut in der Defensive gestanden. Ab Mitte der ersten Halbzeit wurde die Begegnung zunehmend zerfahrener, es gab einige Zeitstrafen“, berichtete Plümel nach dem Spiel. Dies nutzte der Gast aus Essen und verkürzte Tor um Tor. Zur Halbzeitpause führten die Rot-Weißen allerdings noch knapp mit 10:9.

Nach der Pause ging das Team aus Überruhr mit 13:12 (35. Minute) und 15:13 (37. Minute) in Führung. „Uns fehlten im zweiten Durchgang die einfachen Tore aus dem Rückraum“, gab der Fortuna-Coach nach dem Spiel zu Protokoll. „Wir haben uns noch einmal herangekämpft, hatten 13 Sekunden vor dem Spielende noch die Chance den Ausgleich zu erzielen. Dies ist uns nicht geglückt. So erzielte Überruhr den Treffer zum 24:22-Sieg.“

Aufstellung und Torschützen der 1. Herren im Spiel gegen die SG Überruhr II:

Yu Matsuda, Stefan Gille – Stanislav Meschkorudni (5/2), Daniel Kristiansen, Frank Kibgies, Dominik Gassner (1), Henrik Giesler (4), Hendrik Christ (4), Sönke Schmidt (4/3), Lukas Beuting (2), Malte Reineke, Benjamin Tenscher (1), Hannes Janßen (1) 

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 8. December 2022 um 20:23
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice