13.09.2020 | Handball

Fortunas Herren müssen sich auswärts geschlagen geben

19:24-Niederlage bei der HSG am Hallo Essen

Erneut gelang den Rot-Weißen bei Mitaufsteiger und Tabellenführer HSG am Hallo Essen ein guter Start, doch erneut ging der Landesliga-Rückkehrer ohne Punkte. In Essen musste sich die Mannschaft von Tobias Plümel nach sechzig Minuten mit 19:24 geschlagen geben. Christian Bergmann erzielte sechs Treffer und war damit erfolgreichster Torschütze für die Fortuna.

  • Auch im zweiten Spiel der neuen Saison musste sich die 1. Herren-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf geschlagen geben

6:1 führten die Rot-Weißen in der 8. Spielminute bei Mitaufsteiger HSG am Hallo Essen. „Wir standen phänomenal in der Deckung. Wir starten wirklich hervorragend“, freute sich Tobias Plümel. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Gastgeber bereits die erste Auszeit genommen. Der Tabellenführer, der bei der HSG Gerresheim sein Auftaktspiel mit 28:16 gewinnen konnte, kam nun auch besser in die Partie und konnte das Spiel bis zur Halbzeitpause drehen und führte nach dreißig Minuten mit 12:11.

Zu Beginn der zweiten Hälfte konnte sich die HSG am Hallo Essen gleich auf 15:11 absetzen. Diesen Vorsprung konnte man über die gesamte Partie verwalten, baute ihn in der Schlussphase sogar bis auf sieben Treffer aus. Am Ende sorgten die Treffer von Henrik Giesler und Christian Bergmann für etwas Ergebniskosmetik zum 19:24-Endstand.

„Wir haben insgesamt gut in der Deckung gestanden, auch unser Tempospiel war gut. Mit der Leistung von Yu im Tor war ich sehr zufrieden und Christian Bergmann hat auf Rechtsaußen ein gutes Spiel gezeigt. Im gebundenen Spiel fehlt uns derzeit die Durchschlagskraft und wir müssen nun den Mund abwischen und uns auf das Spiel gegen den TV Ratingen II vorbereiten. Wir müssen dann noch mehr übers Tempo kommen“, gab Tobias Plümel zu Protokoll.


Aufstellung der 1. Herren-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf im Spiel bei der HSG am Hallo Essen:
Yu Matsuda, Stefan Gille – Stanislav Meschkorudni (2), Daniel Kristiansen (1), Tobias Plümel (1), Dominik Gassner (2), Henrik Giesler (1), Hendrik Christ (2), Sönke Schmidt (2), Hannes Janßen (1), Christian Bergmann (6), Malte Fabian Reinecke (1), Benjamin Tenscher, Matthias Dille

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sonntag, 27. September 2020 um 12:31
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice