16.02.2023 | 1. Mannschaft

„Immer wieder einen Schritt nach vorne gehen“

PRESSEKONFERENZ: Daniel Thioune vor dem Auswärtsspiel in Fürth

Zwei Tage vor dem Auswärtsspiel bei der SpVgg Greuther Fürth nahm Fortuna-Trainer Daniel Thioune im Pressekonferenzraum Platz, um die Fragen der anwesenden Journalisten zu beantworten. Das hatte der F95-Coach vor der Partie zu sagen.

Cheftrainer Daniel Thioune über …

… das Personal:
„Wir müssen weiterhin auf Matthias Zimmermann, Michal Karbownik, Nicolas Gavory, Kwadwo Baah und Niko Vukancic verzichten. Dazu ist mit Dawid Kownacki ein weiterer schwerwiegender Ausfall dazugekommen. Wir sind darin aber erprobt, denn wir hatten schon öfter Ausfälle.“

… den Gegner aus Fürth: „Wir fahren trotz des Tabellenbildes zu einer starken Mannschaft, die nur ein Heimspiel verloren hat. Da gilt es, wachsam zu sein, und dort weiterzumachen, wo wir am letzten Wochenende aufgehört haben. Sie haben sich nach dem Trainerwechsel gefangen und sind stabil.“

… die Offensivabteilung: „Ich war sehr erfreut darüber, dass das Sturmduo Hennings-Ginczek gegen Sandhausen funktioniert hat. Sie haben Anlauf gebraucht, aber Ginczeks Assist zum 1:0 und Hennings Treffer zum 2:0 zeigen, dass der Kader breit ist. Dazu stellt Jona Niemiec eine Alternative dar, weil er ein anderes Profil abbildet und genau wie auch Kristoffer Peterson variabel einsetzbar ist. Ich habe ein paar Gedanken im Kopf und habe die Wahl, von den Vieren einen oder zwei auf den Platz zu schicken.“

… Fürths Kapitän Branimir Hrgota, der im Hinspiel zwei Tore erzielt hat: „Wir wissen um die Qualität des Spielers. Er hatte großen Anteil daran, dass Fürth vor zwei Jahren aufgestiegen ist. Er bietet viel, viel Qualität an. Wir werden ein besonderes Auge auf ihn werfen müssen, aber natürlich auch auf die anderen Protagonisten. Wir würden einen Fehler machen, wenn wir das Fürther Spiel nur auf ihn beschränken, aber müssen ihn trotzdem einschränken. Das wird eine Mannschaftsaufgabe werden.“

… die Tabellensituation: „Es ist wichtig für uns, immer wieder einen Schritt nach vorne zu gehen. Wir können keinen Einfluss auf die Tabelle nehmen, sondern nur auf die nächste Partie. Wir wollen unsere Situation verbessern und wissen, dass wir das mit jedem Sieg tun.“

… das Karnevalswochenende: „Karneval ist für mich etwas Neues. Ich weiß um die Bedeutung hier im Rheinland und speziell in Düsseldorf. Wenn wir gewinnen, können die Jungs den Moment gerne mit einem Kaltgetränk genießen. Ein paar Spieler sind ja auch unabhängig vom Ergebnis beim Rosenmontagszug dabei.“

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 13. June 2024 um 13:35
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice