Aktuelles aus der Handballabteilung

Fortuna Düsseldorf Handball

Der Handballsport hat bei Fortuna Düsseldorf eine sehr lange Tradition, mit seiner größten Blütezeit von Beginn der Nachkriegszeit bis in die 1960er Jahre. Gegründet im Jahre 1923 wurde die Handball-Abteilung zu einem Pionier des Handballsports in Düsseldorf. Gespielt wurde damals noch Feldhandball, dem Vorläufer des heutigen Hallenhandballs. Und das nicht ohne Erfolg, so spielte man zum Beispiel 1948 vor sagenhaften 28.000 Zuschauern gegen den damaligen Dauerrivalen RSV Mülheim und gelangte im Kampf um die deutsche Meisterschaft im gleichen Jahr bis ins Halbfinale.

In der Saison 2018/2019 gelang der 1. Frauen-Mannschaft der Rot-Weißen der Aufstieg in die 3. Liga West. Die Spielzeit 2019/2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen. Die Fortuna-Handballerinnen schafften so den Klassenerhalt.

In der Saison 2022/23 tritt die Fortuna mit insgesamt sieben Handballmannschaften, sechs im Seniorenbereich (4x Frauen, 2x Herren) und einer weiblichen A-Jugendmannschaft an. Die Nachwuchsteams der Damen im Überblick:

Aktuelles

12.10.2020 | Handball

Die Neuen bei Fortuna Düsseldorf: Lorena Jackstadt

Gebürtige Flensburgerin hütet das Fortuna-Gehäuse

Am kommenden Samstag starten die Handballerinnen von Fortuna Düsseldorf in der neugeschaffenen Staffel Süd-West der 3. Ligen. Um 19.30 Uhr ist Aufsteiger Turnerbund Wülfrath zu Gast in der Sporthalle an der Graf-Recke-Straße. Eine von insgesamt sechs neuen Spielerinnen ist Torhüterin Lorena Jackstadt.
mehr

11.10.2020 | Handball

B1 muss sich HSV Wegberg deutlich geschlagen geben

Laura Zamojduk mit acht Treffern erfolgreichste Werferin der Rot-Weißen

Die weibliche B1-Jugend von Fortuna Düsseldorf musste sich am heutigen Sonntagmittag im Nachholspiel beim HSV Wegberg mit 21:29 (9:17) geschlagen geben. Erfolgreichste Werferin im Team von Yannick Röhrle war Laura Zamojduk mit acht Treffern.
mehr

11.10.2020 | Handball

21:21! 2. Frauen knüpft Tabellenführer ersten Zähler ab

Katja Lena Otto mit sieben Treffern beste Werferin der Rot-Weißen

Gewonnener oder verlorener Punkt? Auch wenn die Rot-Weißen über weite Strecken führten, dem Tabellenführer Bergischer HC über die gesamte Spielzeit Paroli boten, konnte man dem Team von Lars Faßbender beim 21:21 (9:6)-Unentschieden den ersten Zähler der Spielzeit 2020/2021 abknüpfen. Auch wenn ein Sieg verdient gewesen wäre, kann die Mannschaft um...
mehr

09.10.2020 | Handball

Fortuna-Frauen haben Auswärtsfahrten mit rund 5.400 Kilometer vor sich

Saisonstart am 17. Oktober: Fortuna empfängt TB Wülfrath

Am Samstag, 17. Oktober 2020 ist es soweit: Die 3. Liga Süd-West startet in die Spielzeit 2020/2021. Die Handballerinnen von Fortuna Düsseldorf treffen zum Auftakt auf den Turnerbund Wülfrath. Die Begegnung beginnt um 19.30 Uhr in der Sporthalle an der Graf-Recke-Straße. Die Begegnung gegen das Team aus Wülfrath ist in dieser Saison eines der...
mehr

09.10.2020 | Handball

B1-Jugend absolviert am Sonntag Nachholspiel beim HSV Wegberg

Zweites Saisonspiel für die Truppe von Yannick Röhrle

Die weibliche B1-Jugend absolviert am Sonntagmittag (14 Uhr, Schulzentrum Wegberg) ihr zweites Saisonspiel. Dabei gastiert die Mannschaft von Yannick Röhrle beim HSV Wegberg, der seine bisherigen zwei Saisonspiele allesamt gewonnen hat.
mehr

09.10.2020 | Handball

2. Frauen empfängt am Sonntag Aufsteiger und Tabellenführer Bergischer HC

Fortuna-Frauen gehen als Außenseiter in die Partie

Die 2. Frauen-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf kann nach dem klaren Auswärtssieg beim HSV Solingen-Gräfrath II befreit in die Partie gegen den Aufsteiger und Tabellenführer Bergischer HC gehen. Diese Begegnung steigt am Sonntagnachmittag um 15 Uhr in der Sporthalle an der Graf-Recke-Straße in Düsseldorf.
mehr



2023 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Friday, 27. January 2023 um 21:23
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice