Aktuelles aus der Handballabteilung

Fortuna Düsseldorf Handball

Der Handballsport hat bei Fortuna Düsseldorf eine sehr lange Tradition, mit seiner größten Blütezeit von Beginn der Nachkriegszeit bis in die 1960er Jahre. Gegründet im Jahre 1923 wurde die Handball-Abteilung zu einem Pionier des Handballsports in Düsseldorf. Gespielt wurde damals noch Feldhandball, dem Vorläufer des heutigen Hallenhandballs. Und das nicht ohne Erfolg, so spielte man zum Beispiel 1948 vor sagenhaften 28.000 Zuschauern gegen den damaligen Dauerrivalen RSV Mülheim und gelangte im Kampf um die deutsche Meisterschaft im gleichen Jahr bis ins Halbfinale.

In der Saison 2018/2019 gelang der 1. Frauen-Mannschaft der Rot-Weißen der Aufstieg in die 3. Liga West. Die Spielzeit 2019/2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen. Die Fortuna-Handballerinnen schafften so den Klassenerhalt.

In der Saison 2020/21 tritt die Fortuna mit insgesamt acht Handballmannschaften, fünf im Seniorenbereich (3x Frauen, 2x Herren) und drei weiblichen Jugendmannschaften an.

Aktuelles

04.10.2020 | Handball

Erste Niederlage für die 3. Frauen beim TV Ratingen II

Spielpause soll zur besseren Umsetzung der Stärken genutzt werden

Die Erfolgsserie der 3. Frauen-Mannschaft ist am Sonntagnachmittag beim TV Ratingen II gerissen. Am Ende musste man sich in der Dumeklemmerstadt mit 18:20 (11:12) geschlagen geben. Erfolgreichste Werferin im Team von Kris Jasinski und Tom Rother war einmal mehr Lara Usbeck.
mehr

04.10.2020 | Handball

Klarer Sieg der A2 gegen den SV Straelen II

Verlustpunktfreier Tabellenführer nach vier Spieltagen

Ohne die verletzte Alina Rambow kam die weibliche A2-Jugend am Sonntagnachmittag zu einem klaren 36:20 (20:6)-Erfolg. Erfolgreichste Werferin war Lea Wolter, die insgesamt elf Treffer erzielte und damit großen Anteil am vierten Saisonsieg der Rot-Weißen hatte.
mehr

04.10.2020 | Handball

Nächster Kantersieg: A1 überrollt auch den TV Beyeröhde

Tabellenführung mit 10:0 Punkten in der Oberliga Gruppe 2

Fünftes Spiel, fünfter Sieg: Die weibliche A1-Jugend von Fortuna Düsseldorf überrollt auch den TV Beyeröhde am Sonntagmittag und bleibt durch den 29:14 (16:8)-Erfolg weiterhin Tabellenerster der Oberliga. Erfolgreichste Torschützinnen waren die Layla Ljubovic und Katharina Demmig mit jeweils sieben Toren sowie Antonia Illigen mit sechs Treffern.
mehr

04.10.2020 | Handball

Klarer Erfolg für die 1. Herren gegen die SG TuRa Altendorf

Durch 26:20-Sieg springen die Rot-Weißen ins Mittelfeld

Der Landesliga-Aufsteiger hat die Punkte drei und vier der laufenden Saison eingefahren. Die Mannschaft von Tobias Plümel setzte sich am heutigen Sonntagmittag mit 26:20 (15:8) gegen die SG TuRa Altendorf durch. Durch den zweiten Saisonsieg verschaffen sich die Rot-Weißen mit nunmehr 4:6 Punkten Luft und stehen vor der mehrwöchigen Pause aufgrund...
mehr

03.10.2020 | Handball

Fortuna-Nachwuchs als Volunteers beim Pixum Super Cup aktiv

Weitere Handball-Highlights steigen in der Landeshauptstadt & Sportstadt Düsseldorf

Der Pixum Super Cup hat am vergangenen Samstag die Bundesliga-Spielzeit 2020/2021 offiziell eingeleitet. Der THW Kiel hat durch einen 28:24-Erfolg über den Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt den ersten Titel der Saison gewonnen. Unter den 2.100 Zuschauern im ISS DOME waren auch die zwölf Nachwuchs-Handballerinnen von Fortuna Düsseldorf – allesamt...
mehr

02.10.2020 | Handball

3. Frauen möchte positive Serie beim TV Ratingen II fortsetzen

Rot-Weißen haben Punkte sieben und acht im Blick

Die 3. Frauen-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf ist mit drei Siegen in die Saison 2020/2021 gestartet. Diese Serie wollen die Rot-Weißen auch beim TV Ratingen II fortsetzen. In der Sporthalle am Europaring treten die Rot-Weißen am Sonntagnachmittag um 16.30 Uhr an, um die Zähler sieben und acht zu entführen.
mehr



2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 28. September 2022 um 13:58
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice