Bittere Niederlage in Basel

Das dramatische Europapokalfinale gegen den FC Barcelona in Basel

Im bewegten Leben der Fortuna steht der 16. Mai 1979 für einen der grössten Tage in der Vereinsgeschichte. Zugleich aber steht dieses Datum für eine der schwärzesten Stunden des Klubs. Denn an jenem Mittwoch schickte sich Fortuna im St.Jakob.Stadion von Basel an, europäische Fußballgeschichte zu schreiben, der ganz große Wurf blieb den Fortunen trotz einer großartigen Leistung indes einmal mehr verwehrt. Die Tore von Rexach (103.) und Hans Krankl (111.) sorgten in der Nachspielzeit für den unglücklichen K.O. der aufopferungsvoll kämpfenden Fortunen. Wolfgang Seels Anschlusstreffer zum 3:4 war der letzte Treffer eines denkwürdigen Spiels. 

Der Weg ins Finale

1. Runde Universitatea Craiova - Fortuna Düsseldorf 3:4 (1:1)
1/8 Finale Fortuna Düsseldorf - FC Aberdeen 3:0 (0:2)
1/4 Finale Fortuna Düsseldorf - Servette Genf 0:0 (1:1)
1/2 Finale Fortuna Düsseldorf - Banik Ostrau 3:1 (1:2)
Finale FC Barcelona - Fortuna Düsseldorf 4:3 (2:2;2:2) n.V
Spielverlauf Rund 10.000 Düsseldorfer Schlachtenbummler fanden den Weg zum Endspiel des Pokalsiegerwettbewerbes gegen Barcelona in Basel. Doch schon in der fünften Minute traf Sanchez zum 0:1 für die Spanier. Bereits drei Minuten später konnte Thomas Allofs den Ausgleich wiederherstellen. Einen Strafstoß in der zwölften Minute kann Schlußmann Jörg Daniel parieren. Die Partie wogt hin und her, Asensi erzielt die erneute Führung und Seel den erneuten Ausgleich noch vor der Pause. In der zweiten Hälfte ist Fortuna die klar überlegende Mannschaft, erzielt jedoch keinen Treffer. In der folgenden Verlängerung ist es dann Rexach, der den Favoriten aus Barcelona in Führung schießt. Zwangsläufig muß Fortuna aufmachen und kassiert das entscheidene 4:2 durch Krankl. Seel bringt die Düsseldorfer zwar nochmal heran, aber mehr springt für die tapfer kämpfenden Düsseldorfer nicht heraus.
Aufstellung Fortuna

Daniel, Baltes, Zewe, Zimmermann (84. Lund), Köhnen, Schmitz, Bommer, Brei (25. Weikl), Thomas Allofs, Klaus Allofs, Seel

Trainer: Tippenhauer

Aufstellung FC Barcelona

Artola, Zuviria, Costas (66. Martinez), Migueli, Albaladejo (57. de la Cruz), Neeskens, Asensi, Sanchez, Rexach, Krankl, Carrasco

Trainer: Rife

Schiedsrichter Palotai (Ungarn)
Tore 0:1 Sanchez (5.)
1:1 Thomas Allofs (8.)
1:2 Asensi (34.)
2:2 Seel (41.)
2:3 Rexach (103.)
2:4 Krankl (111.)
3:4 Seel (114.)
Zuschauer 58.000 im St.Jakob-Stadion in Basel/Schweiz
2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice