08.09.2014 | 1. Mannschaft

Michael Liendl für „Tor des Monats“ nominiert

Der Österreicher erzielte das erste Tor der Zweitligasaison 2014/15

Fortunas Mittelfeldregisseur Michael Liendl ist mit seinem Tor zum 1:0 gegen Eintracht Braunschweig am 1. Spieltag der Saison 2014/15 von der ARD Sportschau zum „Tor des Monats“ nominiert worden. Der Österreicher erzielte im Eröffnungsspiel der 2. Bundesliga das erste Tor der neuen Spielzeit und darf nun auf diese Auszeichnung hoffen.

Nach Vorlage von Ben Halloran traf Liendl in der 34. Spielminute mit links aus knapp 25 Metern genau in den Winkel. Nun ist sein sehenswerter Treffer zum „Tor des Monats“ im August nominiert. "Bei dem Schuss hat einfach alles gepasst", strahlt der Mittelfeldspieler beim Gedanken an seinen Treffer. "Ich habe den Ball sehr gut getroffen. Es ist natürlich etwas Besonderes, wenn man das erste Tor einer neuen Saison erzeilt und dann direkt so ein schönes." Sein Zusatz mit Blick auf die Abstimmung: "Es freut mich sehr, in der Auswahl zu stehen und ich hoffe natürlich, dass viele Leute für meinen Treffer voten."

Die Konkurrenten des Österreichers sind Fabian Klos (Arminia Bielefeld), Johannes Geis (FSV Mainz 05), Elia Soriano (Stuttgarter Kickers) und Christian Grimm (FC 08 Homburg). Unter http://www.sportschau.de/tdm/abstimmung/ können F95-Fans für Fortunas „Zehner“ abstimmen – und dafür sorgen, dass Tor Nummer vier zum „Tor des Monats“ August wird!

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2015 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice