2. Mannschaft

Spielberichte 2021/2022

Fortuna Düsseldorf II 0 : 0 (0:0)
Borussia Mönchengladbach II

38. Spieltag, Regionalliga West 14.05.22, 14:00 Uhr

Saisonabschluss in außergewöhnlichem Rahmen

Am letzten Spieltag der Regionalliga-Saison 2021/22 stand im Paul-Janes-Stadion alles im Zeichen des letzten Einsatzes von Vereinslegende Oliver Fink. Vor einer großartigen Kulisse von beinahe 2000 Zuschauern ging es für ihn gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach zum 330. Mal in einem Pflichtspiel im Fortuna-Trikot auf den Rasen.

Alemannia Aachen 3 : 1 (1:1)
Fortuna Düsseldorf II

37. Spieltag, Regionalliga West 06.05.22, 19:30 Uhr

Zwei Nackenschläge um den Pausenpfiff

Einer gigantischen Kulisse von beinah 10.000 Zuschauern am Aachener Tivoli sah sich die Zwote bei ihrem letzten Auswärtsspiel der Saison ausgesetzt. Ein immer noch ungewohntes Bild zu Zeiten der Corona-Pandemie, aber für die Zwote ein angemessener Rahmen, sich gegen den letzten Platz in der Rückrundentabelle zu stemmen.

Fortuna Düsseldorf II 0 : 1 (0:0)
1. FC Köln II

36. Spieltag, Regionalliga West 29.04.22, 14:00 Uhr

Saisonziel erreicht trotz erneuter Niederlage

Ein immer wieder beobachtbares Phänomen trat im Paul-Janes-Stadion auf. Spielt die Zwote zu einer eigentlich extrem zuschauerunfreundlichen Uhrzeit gegen eines der anderen U23-Teams der Regionalliga West, finden sich überraschend viele Fortunen auf der Tribüne ein. So sahen auch an diesem Freitagnachmittag 330 Menschen das Aufeinandertreffen der Zwoten mit der U23 des 1. FC Köln – eine Zahl, die viele reguläre Samstagsspiele übersteigt und die Ansetzung somit ein wenig ad absurdum führt.

SC Wiedenbrück 3 : 1 (1:0)
Fortuna Düsseldorf II

35. Spieltag, Regionalliga West 23.04.22, 14:00 Uhr

Keine Chance im Jahnstadion

Eine deutliche Entspannung der Atmosphäre war allen Beteiligten rund um die Zwote anzumerken, nachdem sie in der Vorwoche die so oft beschworene 45-Punkte-Marke geknackt hat. Ein Blick auf die Quantität seines Kaders wird Cheftrainer Nico Michaty allerdings, wie schon des Öfteren in dieser Saison, Sorgenfalten auf die Stirn gebracht haben. Lediglich 16 Spieler standen ihm durch Verletzungen und Sperren bei einer schwierigen Auswärtsaufgabe beim SC Wiedenbrück zur Verfügung.

Fortuna Düsseldorf II 1 : 0 (1:0)
KFC Uerdingen

34. Spieltag, Regionalliga West 16.04.22, 14:00 Uhr

Auf der Zielgeraden zum Klassenerhalt

Eine unrühmliche Serie begleitete die Zwote durch die Rückrunde. Nicht ein einziges Spiel konnte sie bis dato im heimischen Paul-Janes-Stadion gewinnen – der letzte Sieg datiert von Ende November. Umso ärgerlicher also, dass sich ausgerechnet vor dem Heimspiel gegen den Abstiegskandidaten KFC Uerdingen die Personalsituation wieder anspannte. Allerdings hat die Mannschaft von Chefcoach Nico Michaty zuvor in Wuppertal eine Leistung gezeigt, die ihr auch in veränderter Besetzung Mut machen sollte.

Wuppertaler SV 0 : 2 (0:0)
Fortuna Düsseldorf II

26. Spieltag, Regionalliga West 13.04.22, 18:00 Uhr

Meilenstein in Richtung Klassenerhalt

Die zuletzt enorm wechselhaften Leistungen der Zwoten hatten trotz der starken Leistungen in der Hinrunde zur Folge, dass man sich auch einige Wochen vor Saisonabschluss immer noch im erweiterten Kampf um den fünften Abstiegsplatz in der Regionalliga West befand. Nachdem man bei der Auswärtspleite in Oberhausen wieder einen leichten Aufwind erkennen konnte, kam der nächste Gegner vielleicht genau recht. Mit dem Spiel beim Wuppertaler SV stand eine Begegnung an, die die Zwote auswärts zuletzt drei Mal in Folge gewinnen konnte.

Rot-Weiß Oberhausen 2 : 1 (0:1)
Fortuna Düsseldorf II

33. Spieltag, Regionalliga West 08.04.22, 19:30 Uhr

Weiter sieglos im Stadion Niederrhein

In den vergangenen Jahren wurde die Liste der Stadien, in denen die Zwote nie zuvor gewinnen konnte, immer kleiner. Nachdem 2018 auch das neu errichtete Stadion Essen und das Stadion am Zoo in Wuppertal abgehakt werden konnten, reichten wiederholt auch lang andauernde Führungen nicht für einen Sieg im Oberhausener Stadion Niederrhein. Nach der enttäuschenden 1:4-Pleite gegen den SV Lippstadt wollte die Mannschaft von Chefcoach Nico Michaty gegen Rot-Weiß Oberhausen Wiedergutmachung betreiben, um sich auch der letzten Abstiegssorgen zu entledigen.

Fortuna Düsseldorf II 1 : 4 (0:2)
SV Lippstadt 08

32. Spieltag, Regionalliga West 02.04.22, 14:00 Uhr

Erneuter Rückschlag nach einem Erfolgserlebnis

Nachdem die Zwote in der Vorwoche einen immens wichtigen Sieg gegen einen direkten Konkurrenten einfahren konnte, stand mit dem Heimspiel gegen den SV Lippstadt ein tabellarisch ähnliches Duell auf dem Programm. Bei einem Sieg hätte sich die Mannschaft von Chefcoach Nico Michaty der akutesten Abstiegssorgen entledigen können, sie sollte aber vor ihrem Gegner gewarnt gewesen sein: Bei der 2:5-Pleite im Hinspiel zeigten die Lippstädter vor allem ihre offensive Qualität.

FC Schalke 04 II 0 : 4 (0:0)
Fortuna Düsseldorf II

31. Spieltag, Regionalliga West 25.03.22, 14:00 Uhr

Zehn magische Minuten

Nachdem der Sieg in Homberg noch ein Befreiungsschlag gewesen zu sein schien, richtete sich der Blick bei allen Supportern der Zwoten nach den darauffolgenden Niederlagen wieder deutlich nach unten. Erneut stand nun mit dem Auswärtsspiel bei der U23 des FC Schalke 04 ein direktes Aufeinandertreffen mit einer der acht Mannschaften auf dem Programm, die aller Voraussicht nach um den fünften Abstiegsplatz kämpfen wird. Die Personalsituation gestaltete sich für Trainer Nico Michaty erneut schwierig.

Fortuna Düsseldorf II 0 : 1 (0:0)
Preußen Münster

30. Spieltag, Regionalliga West 20.03.22, 14:00 Uhr

Weiterhin unter den eigenen Möglichkeiten

Eine bewegte Woche lag hinter der Zwoten, die gerade beim Auswärtsspiel in Homberg wieder ergebnistechnisch in die Spur zu finden schien, nur um beim Nachholspiel in Rödinghausen eine deutliche Pleite bei enttäuschender Leistung zu kassieren. In dieser Situation kam es Chefcoach Nico Michaty sicherlich recht, dass er erstmals seit Oktober beinahe vollständig in Bestbesetzung antreten konnte. Der Gegner war mit dem SC Preußen Münster schließlich auch tabellarisch einer der besten der Liga.

SV Rödinghausen 4 : 1 (2:1)
Fortuna Düsseldorf II

22. Spieltag, Regionalliga West 16.03.22, 19:30 Uhr

Chancenlos am Wiehengebirge

Nach der Willensleistung beim 2:0-Sieg in Homberg standen der Zwoten nur wenige Tage Erholungszeit vor der weitesten Auswärtsfahrt der Saison nach Rödinghausen zur Verfügung. Die Begegnung im Häcker-Wiehenstadion sollte erstmals unter Flutlicht stattfinden, da sie an ihrem ursprünglichen Austragungstermin wetterbedingt abgesagt werden musste. Personell entspannte sich die Lage für Zwote-Trainer Nico Michaty ein wenig, da Nikell Touglo, Davor Lovren, Phil Sieben und Marcel Mansfeld wieder aus dem Zweitligakader zurückkehrten.

VfB Homberg 0 : 2 (0:1)
Fortuna Düsseldorf II

29. Spieltag, Regionalliga West 12.03.22, 14:00 Uhr

Wichtige drei Punkte unter besonderen Umständen

Das Corona-Virus hatte den Verein fest im Griff. Trotz weniger Fälle in der eigenen Mannschaft, musste die Zwote durch den erheblichen Personalausfall bei den Profis der Fortuna mit einer quantitativ stark ausgedünnten Mannschaft zum Auswärtsspiel beim VfB Homberg antreten. Gleich sechs Spieler aus dem Kreis der Stammspieler fehlten Cheftrainer Nico Michaty, der mit seinem Team immer noch auf den ersten Rückrundensieg wartete.

Fortuna Düsseldorf II 1 : 2 (0:1)
Bonner SC

28. Spieltag, Regionalliga West 05.03.22, 14:00 Uhr

Auf der Suche nach Ergebnissen

Nach dem Spitzenspiel gegen Fortuna Köln gastierte im bereits vierten Heimspiel in Folge mit dem Bonner SC eine Mannschaft aus südlicheren Tabellengefilden im Paul-Janes-Stadion. Einiger guter Auftritte zum Trotz sucht die Zwote immer noch nach dem ersten Rückrundensieg, und um ein Schmelzen des Abstands auf die Abstiegsränge zu vermeiden, wäre der Gegner vom Mittelrhein genau der richtige für diese ersten drei Punkte. Chefcoach Nico Michaty konnte im Gegensatz zur Vorwoche beinah auf dasselbe Personal zurückgreifen, dazu standen die zuletzt gesperrten Nikell Touglo und Niko Vukancic in der Abwehr wieder zur Verfügung.

Fortuna Düsseldorf II 1 : 1 (1:0)
Fortuna Köln

27. Spieltag, Regionalliga West 27.02.22, 14:00 Uhr

Verdienter Punkt gegen einen starken Gegner

Erneut war die Wartezeit seit dem letzten Spiel für die Zwote unverhofft lang. Nach dem wetterbedingten Ausfall des Spiels beim Wuppertaler SV stand mit dem Heimspiel gegen Fortuna Köln bereits der zweite der drei Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West als Gegner an. Personell änderte sich für Chefcoach Nico Michaty wenig. Nikell Touglo fehlte wegen einer Gelb-Rot-Sperre, dafür konnte er im Tor nach längerer Verletzungspause endlich wieder auf Dennis Gorka setzen.

Fortuna Düsseldorf II 1 : 1 (0:1)
Rot Weiss Ahlen

23. Spieltag, Regionalliga West 15.02.22, 19:30 Uhr

Viele Chancen, wenige Tore

Lediglich drei Tage waren seit der herben 0:4-Niederlage gegen den SV Straelen vergangen, bevor es für die Zwote die Chance zur Rehabilitierung gab. Bei strömendem Regen änderte Chefcoach Nico Michaty seine Startformation gegen den immer unangenehmen Gegner Rot-Weiß Ahlen gleich auf sieben Positionen. So gab unter anderem Robin Bird sein Startelf-Comeback nach langer Verletzung, auch Winter-Zugang Kevin Brechmann spielte erstmals von Beginn an.

Fortuna Düsseldorf II 0 : 4 (0:3)
SV Straelen

25. Spieltag, Regionalliga West 12.02.22, 14:00 Uhr

90 Minuten zum Vergessen

Fast zwei Monate waren vergangen, seit kurz vor Weihnachten zuletzt Regionalliga-Fußball im Paul-Janes-Stadion zu sehen war. Mit dem SV Straelen war nach der hohen Niederlage in Essen ein denkbar undankbarer Gegner zu Gast, denn die Zwote konnte gegen das Team aus dem Tecklenburger Land in der Regionalliga nicht eines der bisherigen fünf Aufeinandertreffen für sich entscheiden. Ein guter Zeitpunkt also, diese Serie zu brechen.

Rot-Weiss Essen 4 : 1 (1:0)
Fortuna Düsseldorf II

24. Spieltag, Regionalliga West 06.02.22, 14:00 Uhr

Wasserschlacht an der Hafenstraße

Nur wenige Tage nach dem überzeugenden Auftritt in Mönchengladbach stand für die Zwote die traditionell schwierige Auswärtsaufgabe beim Titelfavoriten Rot-Weiss Essen an. Personell änderte sich wenig im Kader von Cheftrainer Nico Michaty, sodass ein optimistischer Blick auf einen möglichen Punktgewinn alles andere als fehl am Platz war. Signifikant erschwert wurde dieses Unterfangen allerdings durch die äußeren Umstände. Dauerregen ließ bereits lang vor Anpfiff große Pfützen auf dem schwer angeschlagenen Rasen entstehen, die ein geplantes Offensivspiel beinah unmöglich machten.

Borussia Mönchengladbach II 0 : 3 (0:2)
Fortuna Düsseldorf II

19. Spieltag, Regionalliga West 02.02.22, 14:00 Uhr

Souverän und spielfreudig ins neue Jahr

Beinah zwei Wochen länger als geplant verweilte die Zwote nun durch Corona-bedingte Absagen in der Winterpause. Es hatte sich Einiges getan in dieser Zeit, denn neben vielen Rekonvaleszenten, auf die Trainer Nico Michaty im Dezember noch verzichten musste, standen ihm beim Nachholspiel bei der U23 von Borussia Mönchengladbach auch die drei externen Neuzugänge Niko Vukancic, Kevin Brechmann und Patrick Sussek zur Verfügung. Mit Vukancic und Sussek standen auch gleich zwei dieser Spieler in der Startelf, dazu feierte Lizenzspieler Kai Eisele im Tor sein Pflichtspieldebüt bei Fortuna Düsseldorf und auch Lex-Tyger Lobinger ging erneut für die Zwote auf Torejagd.

Fortuna Düsseldorf II 1 : 3 (1:1)
FC Wegberg-Beeck

21. Spieltag, Regionalliga West 18.12.21, 14:00 Uhr

Ein kaum durchdringbares Bollwerk

Das die Zwote nun schon seit Wochen begleitende personelle Dilemma sollte einfach nicht abreißen. Nach der Verletzung von Nico Hirschberger in Lotte musste Cheftrainer Nico Michaty im letzten Spiel des Kalenderjahrs auch noch auf Tim Corsten und Sebastian Papalia verzichten. Mit dem FC Wegberg-Beeck gastierte eine Mannschaft im Paul-Janes-Stadion, die tief im Tabellenkeller steckt, daher war bereits vor Anpfiff klar, dass sie alles daran setzen würde, die Personalsituation der Zwoten auszunutzen.

Sportfreunde Lotte 3 : 1 (1:0)
Fortuna Düsseldorf II

20. Spieltag, Regionalliga West 14.12.21, 18:30 Uhr

720 Kilometer für null Punkte

Nicht wenige rieben sich am Montagnachmittag verwundert die Augen. Erst am vorangegangenen Samstag wurde das Auswärtsspiel der Zwoten bei den Sportfreunden Lotte kurz vor Anstoß wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt, bevor nur zwei Tage später die Neuansetzung bereits für den folgenden Dienstag erfolgte. So ging es für das Team von Nico Michaty also zum zweiten Mal in vier Tagen auf die 180-Kilometer-Tour nach Ostwestfalen.

Fortuna Düsseldorf II 2 : 4 (1:1)
SC Wiedenbrück

16. Spieltag, Regionalliga West 08.12.21, 19:30 Uhr

Spektakulärer Spielverlauf mit unglücklichem Ausgang

Nach einer beinah zweiwöchigen Spielpause herrschte am Mittwochmittag Gewissheit, dass der Platz im Paul-Janes-Stadion bespielbar ist und die Zwote somit in den letzten Wochen vor der Winterpause wieder ins Geschehen der Regionalliga West eingreifen kann. Zu Gast war mit dem SC Wiedenbrück ein traditionell unbequemer Gegner. Personell änderte sich im Vergleich zum überzeugenden Sieg gegen Alemannia Aachen wenig. Oliver Fink hatte seine Gelbsperre abgesessen und stand Cheftrainer Nico Michaty wieder zur Verfügung, auch Tim Corsten war mit dabei. Dafür fällt Angreifer Florian Zorn verletzungsbedingt langfristig aus.

Fortuna Düsseldorf II 3 : 0 (1:0)
Alemannia Aachen

18. Spieltag, Regionalliga West 26.11.21, 18:30 Uhr

Mit glänzender Leistung zurück auf die Siegerstraße

Beim zweiten von nun vier Flutlichtspielen in Folge wartete der ehemalige Bundesligist Alemannia Aachen auf die Zwote. Auch wenn die Leistungen der Zwoten zuletzt stark waren, wartete die Mannschaft von Nico Michaty dennoch seit fünf Spielen auf einen Sieg. Wieder einmal musste der Trainer seine Mannschaft im Vergleich zur Vorwoche stark verändern: Jamil Siebert, Thomas Pledl, Lex-Tyger Lobinger und Oliver Fink waren nicht mit dabei, für sie starteten Georgios Siadas, Nico Hirschberger, Jona Niemiec und Marcel Mansfeld.

1. FC Köln II 1 : 1 (1:1)
Fortuna Düsseldorf II

17. Spieltag, Regionalliga West 21.11.21, 18:00 Uhr

Gerechte Punkteteilung unter Flutlicht

Nachdem durch die Nachnominierung von Jamil Siebert zur U20-Auswahl des DFB die Heimpartie der Zwoten gegen den SC Wiedenbrück abgesetzt wurde, hatte die personell extrem auf dem Zahnfleisch gehende Mannschaft gleich zwei Wochen Zeit zur Regeneration. Dies sollte sich auszahlen, denn so konnte Cheftrainer Nico Michaty beim Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Köln nicht nur auf Siebert selbst zurückgreifen. Mit Glenn Dohn, Georgios Siadas, Oliver Fink und Can Özkan standen vier Rekonvaleszente im Kader, dazu stießen Lex-Tyger Lobinger und Thomas Pledl aus dem Lizenzkader zum Team.

KFC Uerdingen 1 : 1 (1:0)
Fortuna Düsseldorf II

15. Spieltag, Regionalliga West 06.11.21, 14:00 Uhr

Viel Kampf, wenig Ertrag

Nach einer ereignisreichen Englischen Woche mit spektakulären Ergebnissen gegen Top-Teams der Regionalliga West, führte der Weg zum nächsten Gegner die Zwote nun wieder in südlichere Gefilde der Tabelle. Gegner war mit dem KFC Uerdingen der Tabellenletzte, doch ging die Reise nicht wie gewohnt in die Krefelder Grotenburg, sondern ins neuerbaute Stadion Velbert, in das die Uerdinger aufgrund des baulichen Status ihrer eigentlichen Heimat ausweichen.

Fortuna Düsseldorf II 2 : 2 (1:0)
Rot-Weiß Oberhausen

14. Spieltag, Regionalliga West 31.10.21, 14:00 Uhr

Nackenschlag Sekunden vor Schluss

Es lagen wahrlich bewegte Wochen hinter der Zwoten. Hohe Heimsiege, verrückte Spielverläufe und ein absolutes Spektakel beim 3:3 gegen Rot-Weiss Essen brachten alles mit, was ein Fußballherz begehrt. Der eng getaktete Spielplan der Regionalliga West sah am 14. Spieltag nur wenige Tage später den nächsten Kracher vor, denn mit Rot-Weiß Oberhausen gastierte erneut ein Team aus der Spitzengruppe am Flinger Broich. Personell gab es einige Veränderungen für das Team von Nico Michaty, denn die Verletzungen von Dennis Gorka und Can Özkan brachten Franz Langhoff und Jona Niemiec in die Startelf. Außerdem gehörte Lex-Tyger Lobinger dem Profikader an, dafür stürmte Fortuna-Eigengewächs Emmanuel Iyoha das erste Mal seit über vier Jahren für die Zwote.

Fortuna Düsseldorf II 3 : 3 (3:1)
Rot-Weiss Essen

5. Spieltag, Regionalliga West 27.10.21, 19:30 Uhr

Die nächste Episode der „Spektakel-Wochen“

Über einen Mangel an Unterhaltung können sich Zuschauer der Spiele der Zwoten derzeit nicht beklagen. Nachdem in den letzten beiden Spielen bereits insgesamt 13 Tore fielen, schlug es auch gegen Rot-Weiss Essen wieder sechs Mal in den Toren der Teams ein. Bei den vorigen Tor-Festivals gingen die Fortunen einmal siegreich und einmal mit einer Niederlage vom Platz – diesmal sollten Zufriedenheit und Ärger ganz nah beieinander liegen.

SV Lippstadt 08 5 : 2 (4:0)
Fortuna Düsseldorf II

13. Spieltag, Regionalliga West 23.10.21, 14:00 Uhr

Achterbahnfahrt in Lippstadt

Nach dem Offensivspektakel der Vorwoche führte der 13. Spieltag der Regionalliga West die Zwote bei goldenem Herbstwetter in die Liebelt-Arena in Lippstadt. Personell ging die Mannschaft von Nico Michaty auf dem Zahnfleisch. Während Phil Sieben und Tim Oberdorf dem Profikader angehörten, fielen Tim Corsten, Daniel Ndouop und Georgios Siadas krankheitsbedingt aus, sodass gerade einmal 14 gesunde Feldspieler zur Verfügung standen. Dennoch sollte das Aufeinandertreffen mit dem SV Lippstadt in puncto „Spektakel“ nahtlos an den letzten Spieltag anknüpfen, nur diesmal mit dem falschen Ausgang aus Sicht der Zwoten.

Fortuna Düsseldorf II 5 : 1 (2:0)
FC Schalke 04 II

12. Spieltag, Regionalliga West 15.10.21, 18:30 Uhr

Gala-Auftritt von Eins bis Elf

Nach der Auswärtsniederlage in Münster gastierte die U23 des FC Schalke 04 unter Flutlicht im Paul-Janes-Stadion. Ganze 405 Zuschauer, die an diesem Freitagabend den Weg nach Flingern gefunden hatten, sollten nicht nur Wiedergutmachung für die beiden Niederlagen aus der Vorsaison sehen, sondern einen glänzenden Auftritt aller Zwote-Spieler. Die personellen Vorzeichen waren gut, jedoch musste Cheftrainer Nico Michaty erstmals in dieser Saison in Person von Tim Oberdorf und Oliver Fink auf beide Ü23-Führungsspieler gleichzeitig verzichten, sodass tatsächlich eine Mannschaft mit nicht einem Spieler über 22 Jahren auf dem Platz stand.

Preußen Münster 2 : 0 (1:0)
Fortuna Düsseldorf II

11. Spieltag, Regionalliga West 09.10.21, 14:00 Uhr

Doppelter Tiefschlag vor dem Pausenpfiff

Nachdem die letzten beiden Spiele gegen Kellerkinder der Regionalliga West mit außerordentlicher Souveränität bestritten wurden, stand für das Team von Zwote-Trainer Nico Michaty mit dem Auswärtsspiel bei Preußen Münster wieder ein Härtetest gegen einen der Aufstiegskandidaten an. Seine Aufstellung musste er auf mehreren Positionen verändern, da einige seiner Stammspieler unter der Woche im Aufgebot der Profis beim Testspiel in Espelkamp standen.

Fortuna Düsseldorf II 4 : 0 (3:0)
VfB Homberg

10. Spieltag, Regionalliga West 02.10.21, 14:00 Uhr

Mit Spielfreude und Dominanz zum nächsten Sieg

Es war wieder einmal eine dieser unglücklichen Terminierungen. Während die Profis der Fortuna ein Heimspiele austrugen, traf die Zwote gleichzeitig auf den schwer von Abstiegssorgen geplagten VfB Homberg. Nichtsdestotrotz fanden sich 144 Hartgesottene im Paul-Janes-Stadion ein, die sich wahrscheinlich in etwa gleichen Anteilen auf Unterstützer der Zwoten und der Gäste aufteilten. Im Vergleich zum überzeugenden 3:0-Auswärtssieg beim Bonner SC gab es drei Änderungen in der ersten Elf von Trainer Nico Michaty: Die im Profikader stehenden Dennis Gorka und Lex-Tyger Lobinger wurden durch Franz Langhoff und Jona Niemiec ersetzt, dazu spielte Nico Hirschberger für Tom Geerkens.

Bonner SC 0 : 3 (0:1)
Fortuna Düsseldorf II

9. Spieltag, Regionalliga West 25.09.21, 14:00 Uhr

Zurück auf der Siegerstraße

Bereits zum vierten Mal innerhalb der letzten fünf Spieltage stand für das Team von Zwote-Cheftrainer Nico Michaty ein Auswärtsspiel auf dem Programm. Diesmal gastierte die Mannschaft bei sonnenbrandgefährdendem Spätsommerwetter beim Bonner SC im Sportpark Nord. Bis auf den längerfristig ausfallenden Angreifer Robin Bird konnte der Coach auf seinen gesamten Kader zurückgreifen und änderte die Grundordnung vom 4-4-2-System der letzten Woche wieder auf das altbekannte 4-5-1.

Fortuna Köln 0 : 0 (0:0)
Fortuna Düsseldorf II

8. Spieltag, Regionalliga West 19.09.21, 14:00 Uhr

Mit der Raute zum Punkt

Die letzte Etappe der bereits zweiten englischen Woche in der laufenden Saison führte die Zwote erneut in ein Stadion, in dem ihr letzter Punktgewinn bereits eine ganze Zeit zurückliegt. Zwar gastierten die Rot-Weißen seitdem erst drei Mal bei Fortuna Köln, dennoch war der Wunsch nach Wiedergutmachung, besonders für die Pleite am Ende der vergangenen Saison, groß. So kam es Cheftrainer Nico Michaty sehr gelegen, dass ihm Kapitän und Abwehrchef Tim Oberdorf wieder zur Verfügung stand, auch Neuzugang Marcel Mansfeld stand erstmals im Kader.

Fortuna Düsseldorf II 1 : 2 (0:1)
Wuppertaler SV

7. Spieltag, Regionalliga West 15.09.21, 19:00 Uhr

Die Comeback-Serie reißt gegen Wuppertal

In der zweiten englischen Woche der laufenden Saison gastierte mit dem Wuppertaler SV eine Mannschaft im Paul-Janes-Stadion, die in den beiden letzten Spielzeiten nicht einen Punkt gegen die Zwote erringen konnte. Ohnehin zeichnen sich Begegnungen beider Vereine durch die geographische Nähe mit einer besonderen Spannung aus, dass mit Marco Königs, Moritz Montag und Kevin Hagemann gleich drei verdiente ehemalige Zwote-Spieler im Kader der Gäste standen, machte das Aufeinandertreffen in dieser Saison noch reizvoller.

SV Straelen 1 : 1 (0:0)
Fortuna Düsseldorf II

6. Spieltag, Regionalliga West 11.09.21, 14:00 Uhr

Weiter ungeschlagen trotz spätem Rückschlag

Im dritten Auswärtsspiel der laufenden Saison stand für die Mannschaft von Zwote-Trainer Nico Michaty mit dem SV Straelen ein Gegner auf dem Programm, gegen den sie seit nunmehr 14 Jahren nicht mehr gewinnen konnte; der letzte Auswärtssieg im Tecklenburger Land liegt gar sage und schreibe 21 Jahre zurück. Bei dieser Statistik kam es dem Coach gelegen, dass er beinah auf seinen ganzen Kader zurückgreifen konnte. Auch die zuletzt im Profikader befindlichen Tim Oberdorf und Phil Sieben sowie Jungprofi Lex-Tyger Lobinger standen ihm zur Verfügung.

Rot Weiss Ahlen 1 : 1 (0:0)
Fortuna Düsseldorf II

4. Spieltag, Regionalliga West 28.08.21, 14:00 Uhr

Im Wersestadion an die Tabellenspitze

Nach dem perfekten Saisonstart mit neun Punkten aus drei Spielen führte die zweite Auswärtsreise der Saison die Zwote ins Ahlener Wersestadion. Vorsicht war geboten, denn zwar hatten die Gastgeber vor der Partie erst zwei Punkte auf der Habenseite, diese holten sie jedoch gegen die hoch gehandelten Mannschaften des Wuppertaler SV und Fortuna Köln. Personell gab es einige Rotation im Kader von Zwote-Trainer Nico Michaty. Nach ihren überstandenen Verletzungen standen ihm Dennis Gorka, Jamil Siebert, Nikell Touglo und Nicolas Hirschberger wieder zur Verfügung. Verzichten musste er hingegen auf den in den Profikader nominierten Kapitän Tim Oberdorf sowie Tim Corsten.

Fortuna Düsseldorf II 3 : 1 (2:1)
SV Rödinghausen

3. Spieltag, Regionalliga West 25.08.21, 18:00 Uhr

Mit völliger Kontrolle zum dritten Sieg

Nachdem die Zwote an den ersten beiden Spieltagen mit den Sportfreunden Lotte und dem FC Wegberg-Beeck zwei direkte Konkurrenten im diesjährigen Kampf um den Klassenerhalt besiegen konnte, stand mit dem SV Rödinghausen ein Gegner an, der trotz seines schlechten Starts als eine der stärkeren Mannschaften in der Regionalliga West betrachtet wird. In seiner Startformation stellte Zwote-Trainer Nico Michaty zweimal um: Verletzungsbedingt wurde Nikell Touglo durch Tim Corsten ersetzt, außerdem spielte Mert Göckan für Georgios Siadas. Darüber hinaus standen ihm Nicolas Hirschberger und Sebastian Papalia nicht zur Verfügung, sodass die U19-Spieler Simon Ludwig und Ephraim Kalonji erstmalig im Kader standen.

FC Wegberg-Beeck 1 : 2 (0:0)
Fortuna Düsseldorf II

2. Spieltag, Regionalliga West 21.08.21, 14:00 Uhr

Schwitzen bis zur letzten Minute

Nachdem der Saisonstart mit einem hart erarbeiteten 2:1-Sieg gegen die Sportfreunde Lotte geglückt war, stand für die Zwote im Beecker Waldstadion das erste Auswärtsspiel der Saison gegen den dort beheimateten FC Wegberg-Beeck an. Personell blieb die Situation für Cheftrainer Nico Michaty nahezu unverändert, er konnte jedoch wieder auf seinen etatmäßigen Kapitän Tim Oberdorf setzen, der in der Innenverteidigung für Tim Corsten auflief. Den einzigen anderen Wechsel in der Startelf nahm er auf der Position des linken Außenverteidigers vor, auf der Georgios Siadas für Mert Göckan spielte.

Fortuna Düsseldorf II 2 : 1 (0:1)
Sportfreunde Lotte

1. Spieltag, Regionalliga West 14.08.21, 14:00 Uhr

Comeback in 60 Sekunden

Geglückter Start in die neue Regionalliga-Saison! Fortunas U23 hat am Samstagmittag ihr Heimspiel gegen die Sportfreunde Lotte mit 2:1 gewonnen. Jona Niemiec und Nicolas Hirschberger erzielten im zweiten Durchgang zwei Tore binnen weniger Augenblicke und drehten die Partie so zugunsten der Rot-Weißen.

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Friday, 2. December 2022 um 16:31
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice