2. Mannschaft

Spielberichte 2018/2019

SV Lippstadt 08 0 : 2 (0:1)
Fortuna Düsseldorf U23

18. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 17.11.18, 14:00 Uhr

Kollektive Lichttherapie im Lipperland

Die Zwote ist mit einem insgesamt vielleicht glücklichen aber aufgrund einer grandiosen Abwehrleistung auch nicht unverdienten Sieg im ersten Spiel der Rückrunde weiterhin auf Erfolgskurs. Mit fünf Siegen in Folge, davon bemerkenswerte vier auf auswärtigem Terrain, sind die Fortunen, die als Nebenaspekt immer wieder neue Bestmarken in ihrer Regionalliga-Geschichte setzen, mittlerweile weit von den Abstiegsrängen entfernt auf den sechsten Tabellenplatz geklettert. Der Klassenerhalt ist damit zwar noch lange nicht gesichert, aber bei noch drei ausstehenden Spielen vor der Winterpause kann man davon ausgehen, dass man diese relativ entspannt wird genießen können.

Rot-Weiss Essen 1 : 3 (1:1)
Fortuna Düsseldorf U23

17. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 10.11.18, 14:00 Uhr

Vierter Drei-Tore-Sieg in Folge

Die Zwote hat definitiv einen Lauf! Vier Siege in Folge mit jeweils drei Toren, drei Spiele davon auswärts gegen Mannschaften, die wahrlich keine Laufkundschaft sind, sprechen eine eindeutige Sprache. Bemerkenswert am Spiel der jungen Mannschaft gegen Rot-Weiss Essen war, wie sie die Ausfälle der wichtigen Stammspieler in der Abwehr, Leander Goralski (Rotsperre) und Leroy Kwadwo (Verletzung), nicht nur kompensiert, sondern die Abwehrleistung durch eine hohe Laufbereitschaft auch der Mittelfeld- und Angriffsspieler auf einem stabil hohen Niveau gehalten hat. Mit ihrem Erfolg schreibt die Zwote außerdem erneut Geschichte, denn es war nach fünf Anläufen ihr erster Sieg im „Stadion Essen“.

Fortuna Düsseldorf U23 3 : 0 (1:0)
TV Herkenrath 09

16. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 03.11.18, 14:00 Uhr

Dritter Dreierpack in Folge

Nach Auswärtssiegen bei der U23 des 1.FC Köln und im Nachholspiel beim Wuppertaler SV an einem Dienstag, gelang der Zwoten auch im dritten Spiel innerhalb einer Woche im heimischen Paul-Janes-Stadion gegen den Aufsteiger TV Herkenrath ein dreifacher Punktgewinn. Die Fortunen beendeten mit diesem Sieg eine, wie Zwote-Trainer Nico Michaty später in der Pressekonferenz feststellte, „perfekte Englische Woche mit neun Punkten“.

Wuppertaler SV 2 : 3 (0:3)
Fortuna Düsseldorf U23

13. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 30.10.18, 19:30 Uhr

Zwote schreibt Geschichte in Wuppertal

Wenn die Zwote es mit dem Wuppertaler SV zu tun bekommt, schwant den Anhängern meist nichts Gutes. Zwar gab es im Jahr 2011 einen Heimsieg, alle anderen 15 bisherigen Begegnungen konnten hingegen nicht gewonnen werden. Die Personalsituation machte vor dem Spiel nur wenig Hoffnung auf Besserung: Torwart Maduka Okoye fiel verletzt aus, Moritz Montag und Kianz Froese nahmen angeschlagen zunächst auf der Bank Platz, dazu musste Dario Bezerra Ehret eine Gelbsperre absitzen. Ersetzt wurden sie durch U19-Torwart Mario Zelic, Vincent Schaub und Kaito Miyake sowie Profileihgabe Aymen Barkok.

1.FC Köln U21 2 : 3 (0:1)
Fortuna Düsseldorf U23

15. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 27.10.18, 14:00 Uhr

Wichtiger Sieg bei den kleinen Geißböcken

Nach zuletzt weniger ansprechenden Leistungen zeigte die Zwote im Franz-Kremer-Stadion gegen die U23 des 1. FC Köln endlich wieder einmal, welches Potenzial eigentlich in ihr steckt. Mit einem spielerisch wie kämpferisch überzeugenden Auftritt bis in die Schlussminuten gewann sie drei wichtige Punkte bei einem direkten Mitbewerber um den Klassenerhalt. Vor dem Hintergrund der traditionellen Rivalität der beiden Rheinmetropolen und ihren führenden Fußballvereinen stellte man auf Düsseldorfer Seite einmütig fest, dass Siege gegen die Geißböcke, vor allem auswärts, immer noch die schönsten sind.

Fortuna Düsseldorf U23 1 : 1 (0:1)
1.FC Kaan-Marienborn

14. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 20.10.18, 14:00 Uhr

Lucky Punch auf der richtigen Seite

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge hatte die Mannschaft von Trainer Nico Michaty wegen der Verlegung des Spiels in Wuppertal gleich zwei Wochen Zeit, sich auf das erste Aufeinandertreffen mit dem 1.FC Kaan-Marienborn vorzubereiten. Trotz des Wechsels der Startformation von einem 4-1-4-1 zu einem 4-2-3-1 vertraute Michaty weitgehend demselben Personal wie im letzten Spiel, lediglich Stammtorwart Jannick Theißen und Dustin Willms befanden sich neu in der Startelf; auch Gökhan Gül, der seine Gelb-Rot-Sperre abgesessen hat, war wieder mit dabei.

Fortuna Düsseldorf U23 1 : 2 (1:1)
SV Rödinghausen

12. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 06.10.18, 14:00 Uhr

Mangelnde Konzentration vor Minuskulisse

Da für die Bundesligamannschaft der Fortuna am Samstagnachmittag das Heimspiel gegen den FC Schalke 04 auf dem Programm stand und der SV Rödinghausen als Gegner der Zwoten im heimischen Paul-Janes-Stadion keinen großen Anhang von Auswärtsfahrern mitbrachte, wurde die Begegnung vor einer Minuskulisse von nur 55 Zuschauern angepfiffen. Diese sahen kein schönes aber dafür kampfbetontes Spiel, das mit einer weiteren vermeidbaren Niederlage der Fortunen endete.

Bonner SC 3 : 0 (1:0)
Fortuna Düsseldorf U23

11. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 29.09.18, 14:00 Uhr

Keine hohe Fußballkunst in Bonn

Nach dem erfolgreichen Dienstagsspiel der Englischen Woche der Regionalliga West musste die Zwote vier Tage später ein zweites Mal auswärts beim Bonner SC antreten. Vor trotz eines warmen, sonnigen Herbstwetters nur 349 Zuschauern erlitten die Fortunen eine 0:3-Niederlage, die nicht nur in ihrer Höhe den Spielverlauf völlig auf den Kopf stellt. Denn beide Mannschaften spielten über neunzig Minuten absolut auf Augenhöhe, auch wenn sie keine hohe Fußballkunst auf den Rasen zauberten.

SC Wiedenbrück 1 : 2 (1:1)
Fortuna Düsseldorf U23

10. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 25.09.18, 19:30 Uhr

Erfolgreiche Dienstagsreise nach Westfalen

Das Spiel der ersten Englischen Woche der Saison an einem Dienstagabend gegen den SC Wiedenbrück musste die Zwote ausgerechnet an einem der am weitesten entfernten Auswärtsspielorte der Liga austragen. Durch einen überzeugenden, engagierten Auftritt im Jahnstadion Rheda-Wiedenbrück und drei ebenso verdienten wie wichtigen Punkten im Rückreisegepäck hatte sich für Mannschaft und Betreuerstab die insgesamt rund fünfstündige Busreisezeit mehr als gelohnt. Auswärtsfahrten in das sympathische und übersichtliche Old-School-Stadion, in dem Spiele bei einem etwas schummrigen Flutlicht eine ganz eigene Atmosphäre haben, sind immer wieder angenehm, zumal die Zwote mit ihrem 2:1-Sieg ihre Bilanz auf 15 Punkte aus sieben hier ausgetragenen Begegnungen verbessern konnte.

Fortuna Düsseldorf U23 1 : 2 (1:0)
Rot-Weiß Oberhausen

9. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 21.09.18, 19:30 Uhr

Bruchlandung nach Bilderbuchstart

Für das Spiel der Zwoten gegen Rot-Weiß Oberhausen im heimischen Paul-Janes-Stadion musste Trainer Nico Michaty einige Umstellungen in der Mannschaft vornehmen. Torwart Jannick Theißen war aufgrund einer Verletzung von Raphael Wolf mit den Profis zum Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart gereist, Leroy Kwadwo musste wegen seiner fünften Gelben Karte pausieren, und Joshua Laws konnte wegen einer Sprunggelenksverletzung nicht spielen. Dafür rückten Nick Galle, Muhayer Oktay und Geogios Siadas in die Anfangsformation.

SG Wattenscheid 09 4 : 2 (4:1)
Fortuna Düsseldorf U23

8. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 15.09.18, 14:00 Uhr

Zu spät in der richtigen Spur

Das Lohrheidestadion in Wattenscheid ist wahrscheinlich der von der Zwoten am häufigsten frequentierte Auswärtsspielort in der Regionalliga West. Früher spielte in diesem Stadion auch noch die U23 des VfL Bochum, so dass die Fortunen in einer Saison sogar zweimal hier antreten mussten. Für Supporter aller Fortuna-Mannschaften ist „die Lohrheide“ seit vielen Jahren ein bestens bekanntes und wegen ihrer legendären Bratwurst beliebtes Auswärtsziel. Die Zwote kann zudem mit bisher drei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage auf eine gute Auswärtsbilanz in Wattenscheid verweisen.

Fortuna Düsseldorf U23 2 : 1 (1:1)
Viktoria Köln

7. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 08.09.18, 14:00 Uhr

Fußballfest am Flinger Broich

Ideales Fußballwetter und ein von Platzwart Peter Presia wie gewohnt in einen Topzustand vorbereiteter Rasen bildeten die Grundlage für ein Spiel der Zwoten, in dem sie nicht nur an ihre starke Leistung gegen die U23 von Borussia Dortmund anknüpfte, sondern diese noch übertraf und das sie zu einem Fußallfest werden ließ. Gast war der erneut zu den Aufstiegskandidaten der Liga zählende FC Viktoria Köln, der für das Erreichen seines Ziels auch diese Saison wieder kräftig in seine Mannschaft investiert hat. Die 500 zahlenden Zuschauer, die sich ungefähr gleichmäßig auf beide Lager verteilten, sahen ein mitreißendes Spiel, das mit einem hochverdienten Sieg der Flingeraner endete.

Borussia Dortmund U23 0 : 0 (0:0)
Fortuna Düsseldorf U23

6. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 02.09.18, 14:00 Uhr

Spiel und Spaß in der Roten Erde

Die U23 von Borussia Dortmund ist ein langjähriger Wegbegleiter der Zwoten in der Regionalliga West und ein Gegner, der ihr zu liegen scheint, denn die Bilanz der letzten Jahre liest sich durchaus positiv. Mehr als einmal reisten die Fortunen mit einem oder auch drei Punkten im Gepäck aus Dortmund zurück an den Flinger Broich. Mit einer starken und überzeugenden Mannschaftsleistung gelang es der Zwoten, die gute Bilanz mit einem respektablen Remis bei einem starken Gegner zu unterstreichen.

Fortuna Düsseldorf U23 0 : 1 (0:0)
Alemannia Aachen

5. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 25.08.18, 14:00 Uhr

Punktverlust in letzter Minute

Fortunas U23 hat ihre erste Saisonniederlage im Paul-Janes-Stadion kassiert. Gegen Alemannia Aachen unterlagen die Rot-Weißen durch einen Treffer in der Schlussphase 0:1.

Borussia Mönchengladbach U23 1 : 3 (0:1)
Fortuna Düsseldorf U23

4. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 19.08.18, 14:00 Uhr

Zwote feiert in Gladbach ihren ersten Saisonsieg

Fortunas U23 hat den ersten Saisonsieg in der Regionalliga West eingefahren. Bei Borussia Mönchengladbach II sorgten ein Doppelpack von Taylan Duman und ein weiteres Tor von Kaito Miyake für einen umjubelten 3:1-Erfolg.

Fortuna Düsseldorf U23 1 : 1 (1:0)
SV Straelen

3. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 11.08.18, 14:00 Uhr

Kalte Dusche bei sommerlichen Temperaturen

Die U23 von Fortuna Düsseldorf hat nach dem 0:0 zum Auftakt gegen den SV Lippstadt erneut mit einer Punkteteilung im heimischen Paul-Janes-Stadion leben müssen. Gegen den Aufsteiger SV Straelen gab es ein 1:1. Den Treffer für die Flingeraner erzielte Taylan Duman nach acht Minuten mit einem sehenswerten Schlenzer, den Ausgleich kassierten die Rot-Weißen sechs Minuten vor dem Ende.

SC Verl 3 : 1 (1:0)
Fortuna Düsseldorf U23

2. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 04.08.18, 14:00 Uhr

Lehrstunde im Praxismodus

Fortunas U23 musste am zweiten Spieltag der neuen Saison die erste Niederlage einstecken. Beim SC Verl unterlag die Mannschaft von Trainer Nico Michaty mit 1:3. Dustin Willms erzielte dabei den ersten Zwote-Treffer der neuen Saison.

Fortuna Düsseldorf U23 0 : 0 (0:0)
SV Lippstadt 08

1. Spieltag, Regionalliga West 2018/19 28.07.18, 14:00 Uhr

Schwüle Hitze, große Kulisse, keine Tore

Fortunas U23 ist mit einem 0:0 gegen den SV Lippstadt 08 in die neue Saison gestartet. Das Debüt von Trainer Nico Michaty und das Fortuna-Comeback von Andreas "Lumpi" Lambertz sahen 1.500 Zuschauer im Paul-Janes-Stadion.

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice