27.01.2016 | 1. Mannschaft

„Für mich steht das Team über allem“

Erstes Interview von Charis Mavrias als Fortune

Die Fortuna hat mit Charis Mavrias die eigene Offensive verstärkt. Der 21 Jahre alte Grieche wurde auf Leihbasis vom englischen Premier-League-Club FC Sunderland verpflichtet. Nach Ablauf des Leihvertrags haben sich die Rot-Weißen eine Kaufoption für den Außenbahnspieler gesichert. In seinem ersten Interview als Fortuna-Spieler spricht Mavrias über sein Wissen über die 2. Bundesliga, seinen Kontakt zu den Ex-Düsseldorfern Stelios Malezas und Giannis Gianniotas sowie seine Ziele bei der Fortuna.

Wie sieht es nach der Vertragsunterschrift in Deiner Gefühlswelt aus?
In erster Linie bin ich sehr glücklich, dass es mit dem Wechsel geklappt hat. Fortuna Düsseldorf ist ein großer und traditionsreicher Club. Ich schaue nur nach vorne und konzentriere mich voll und ganz auf die Aufgabe bei der Fortuna, um schnellstmöglich gute Leistungen zu zeigen und damit dem Team zu helfen.

Was weißt Du bereits über die 2. Bundesliga und Deinen neuen Verein?
Die 2. Bundesliga ist eine sehr harte Liga, die den Spielern alles abverlangt. Außerdem geht es insgesamt sehr ausgeglichen zu. Über die Fortuna weiß ich, dass sie eine große Anzahl an Fans hat, die die Mannschaft hervorragend unterstützen. Das ist für einen Spieler immer gut. Ich werde für den Verein alles geben.

Hast Du mitbekommen, dass mit Stelios Malezas und Giannis Gianniotas zwei Deiner Landsleute in den letzten Jahren für die Fortuna gespielt haben?
Natürlich habe ich das mitbekommen. Ich kenne die Beiden sehr gut und habe auch mit ihnen über den Verein gesprochen. Sie haben ausschließlich gut über die Fortuna und die Bedingungen hier gesprochen. Das macht einem die Entscheidung dann noch einmal leichter.

Was denkst Du, wenn Du in die ESPRIT arena schaust?
Ich freue mich schon jetzt darauf, zum ersten Mal unten auf dem Rasen zu stehen. Es ist ein tolles Stadion, mir gefällt es sehr gut. Ich bin gespannt auf die Atmosphäre, die während der Spiele herrscht.

Wie würdest Du Deinen Spielstil beschreiben?
Ich spreche nicht gerne über mich selbst. Das Einzige, was ich versprechen kann, ist, dass ich mein Bestes geben werde, um der Mannschaft und dem Verein zu helfen. Ich zeige lieber Taten, als dass ich große Worte spreche.

Wie lauten Deine Ziele mit Deinem neuen Verein?
Ich möchte der Mannschaft helfen – am liebsten natürlich mit Toren und Vorlagen. Für mich steht der Erfolg des Teams über allem anderen.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2016 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice