17.07.2017 | 1. Mannschaft

Schwitzen, Wandern, Klettern am Montag

Tag 7 im Trainingslager am Hochkönig

Zum Wochenstart geht es für die Fortuna auf den Berg. Nach einer intensiven Trainingseinheit am Morgen blieben die Rot-Weißen am Nachmittag dem Trainingsplatz fern. Stattdessen begab sich Cheftrainer Friedhelm Funkel mit seinem Team auf eine Wandertour, an deren Ende eine Teambuilding-Maßnahme im Klettergarten auf Michael Rensing und Co. wartete.

+++ Mit strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel startete der siebte Tag im Trainingslager in Maria Alm für die Fortuna. Davon angetrieben fanden sich die meisten Fortuna bereits deutlich vor dem eigentlichen Trainingsstart um 10:00 Uhr auf dem Platz ein. +++

+++ Neben den Temperaturen am Montag brachten einmal mehr die Trainingseinhalte die Flingeraner ordentlich ins Schwitzen. Athletiktrainer Robin Sanders schickte die Akteure über Hürden und um Fahnenstangen herum. +++

+++ Dann ging es wieder an das Feintuning ins Sachen Positionsspiel und Spielaufbau. Auch wenn einige F95-Anhänger bereits die Heimreise angetreten hatten, verfolgten auch am Montag zahlreiche Fans das Vormittagstraining. +++

+++ Im Abschlussspielchen auf kleinem Feld ging es dann wieder richtig zur Sache. Teilweise im Sekundentakt fielen die Treffer, sofern die rot-weißen Schlussmänner sie nicht verhindern konnten. Rouwen Hennings setzte Raphael Wolf mit einem linken Hammer aus kurzer Distanz kurzzeitig außer Gefecht. Nach kurzer Behandlung nahm der Neuzugang seinen Platz zwischen den Pfosten wieder ein. +++

+++ Florian Neuhaus, der am Vortag mit einer Fußprellung pausiert hatte, drehte zum Wochenbeginn bereits wieder Laufrunden um den Platz und arbeitete nach dem offiziellen Trainingsende noch mit Ball und Peter Hermann. +++

+++ Am Nachmittag ging die Fortuna dann auf eine Wanderung. Nach einem kurzen Halt am im F95-Design gestalteten Thron wartete dann eine Teambuilding-Maßnahme im Klettergarten auf die Fortunen. Bis zu 15 Metern über dem Boden hangelten, balancierte und rauschten durch die Wälder am Hochkönig. +++

+++ Am Abend schaute dann noch Fortunas neuer Hauptsponsor orthomol im Mannschaftsquartier vorbei und stellte sich sowie die eigenen Produkte dem Team vor. Weiterhin gaben Thomas Mechtel, Produktmanager Orthomol Sport, und Magret Ulrich, Medical Manager Orthomol nützliche Ratschläge rund um das Thema Ernährung. +++

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2017 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice