23.08.2017 | Verein

Fortuna schafft neue Rasenfläche für das NLZ

U17 mit Cheftrainer Jens Langeneke weiht neuen Trainingsplatz ein

Die infrastrukturelle Entwicklung von Fortunas Nachwuchsleitungszentrum hat bereits vor dem Arbeitsbeginn am geplanten Funktionsgebäude eine neue Stufe erreicht: Die zuletzt brachliegende Rasenfläche auf dem Gelände des ehemaligen SC Flingern wurde in mehreren Arbeitsschritten modernisiert, sodass diese ab sofort und ausschließlich für den Trainings- und Spielbetrieb der rot-weißen Jugendteams nutzbar ist.

Als erste Mannschaft aus Fortunas Nachwuchsleistungszentrum trainierte am Dienstagabend die U17 mit Cheftrainer Jens Langeneke auf der erneuerten Rasenfläche. Die Trainingsbedingungen für die Nachwuchstruppen der Flingeraner werden dadurch noch einmal verbessert. Während bislang neben dem Naturrasen im Paul-Janes-Stadion, der fast ausschließlich für die Meisterschaftsspiele der U23 in der Regionalliga sowie der U19 und der U17 in den Junioren-Bundesligen genutzt wird, lediglich drei Kunstrasen-Spielfelder zur Verfügung standen, können vor allem die genannten Teams nun auch regelmäßig auf einer Naturrasenfläche trainieren.

Frank Schaefer, Leiter Nachwuchsleistungszentrum: „Das ist ein weiterer Schritt, der unsere Bedingungen im Nachwuchsleistungszentrum deutlich verbessert. Dass wir nun jederzeit die Gelegenheit haben, Trainingseinheiten auf Naturrasen abzuhalten, hebt die Vorbereitung auf die Spiele am Wochenende auf ein höheres Niveau. Unser großer Dank gilt allen, die an diesem Projekt beteiligt waren, insbesondere aber unserem Vorstand Sven Mühlenbeck, Platzwart Peter Presia und Rasen-Experte Dieter Prahl.“

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2017 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice