15.11.2023 | Verein

Fortuna startet in ihre VBL-Premierensaison

Saisonstart am Samstag, 18. November, ab 17:00 Uhr gegen Eintracht Braunschweig

Am Samstag, 18. November, ist es so weit und die Fortuna startet in ihre Premierensaison in der Virtual Bundesliga. Was Fans der Rot-Weißen zum Start alles wissen sollten, gibt es hier im Überblick.

  • Die Gegner: 35 von 36 Teams der Bundesliga und 2. Bundesliga nehmen 2023/24 an der sogenannten Club Championship der Virtual Bundesliga teil. Diese ist in zwei Divisionen aufgeteilt – Nord-West und Süd-Ost. Die Fortuna ist Teil der Nord-West-Division und trifft dort auf folgende Gegner: 1. FC Köln, Bayer 04 Leverkusen, Borussia Dortmund, FC Schalke 04, FC Hansa Rostock, Werder Bremen, Hamburger SV, Holstein Kiel, VfL Osnabrück, 1. FC Magdeburg, Borussia Mönchengladbach, VfL Wolfsburg, Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli, VfL Bochum, SC Paderborn und Hannover 96.
  • Die Matches: Die Matches werden allesamt im Videospiel EA Sports FC 24 auf der PlayStation 5 ausgetragen. Ein Match besteht aus maximal drei Einzelspielen (Best of Three). Das erste Einzelspiel findet im Zwei-gegen-Zwei statt, die Einzelspiele zwei und drei jeweils im Eins-gegen-Eins. Wer mehr Einzelspiele für sich entscheidet, gewinnt das Match und erhält drei Punkte für die Tabelle.
  • Der Modus: Über die beiden Divisionen ist das große Ziel der Teams, sich für das Club-Championship-Finale zu qualifizieren und dort um die Meisterschaft zu spielen. Für die Erst- und Zweitplatzierten der Divisionen geht es sofort in dieses Finale, für die Teams auf den Divisions-Plätzen drei bis acht stehen erstmal die Playoffs an, bei denen in K.o.-Runden die weiteren sechs Finalisten ausgespielt werden.
  • Der Saisonstart: Der 1. Spieltag der Club Championship findet im Rahmen eines Offline-Events in Köln statt. Dort trifft die Fortuna am Samstag, 18. November, ab 17:00 Uhr auf Eintracht Braunschweig. Der Großteil der Matches im Laufe der Saison wird jedoch online ausgetragen. Das Gaming- und eSports-Team der Fortuna bestreitet ihre Spiele dann aus der Merkur Spiel-Arena.
  • Der Kader: Die Fortuna tritt mit einem dreiköpfigen Kader in der Club Championship an – Kai „Hensoo“ Hense, Joe „JH7“ Hellmann und Michael „Deos“ Haan gehen für die Rot-Weißen an den Start. Sie werden von Corvin „Deter“ Deterding gecoacht.

Die Livestreams: Alle Fortuna-Spiele der Club Championship werden auf dem offiziellen F95-Twitch-Kanal live ausgestrahlt. Content Creator Jan Dreker alias „Packsi“ wird die Spiele kommentieren.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 29. February 2024 um 17:15
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice