23.05.2024 20:30 UhrRelegation (Hinspiel), Relegation

Wahnsinn in Bochum! F95 siegt mit 3:0 beim VfL!

Die Fortuna hat das Hinspiel im Relegationsduell mit dem VfL Bochum mit 3:0 für sich entschieden! Ein Eigentor von Bochums Philipp Hofmann, Felix Klaus sowie Yannik Engelhardt sorgten für den Auswärtssieg und eine Top-Ausgangslage für das Rückspiel am Montag.

  • VfL Bochum : Fortuna Düsseldorf
    0 : 3
    (0:1)
    - 0:1 Hofmann (13., ET)
    0:2 Klaus (64.)
    0:3 Engelhardt (72.)
    Bochum vs. Fortuna

    0:3

    (0:1)

    - 0:1 Hofmann (13., ET)
    0:2 Klaus (64.)
    0:3 Engelhardt (72.)

Aufstellung: Sieben Wechsel in der Startelf
Nachdem F95-Cheftrainer Daniel Thioune vor dem 3:2-Heimsieg gegen den 1. FC Magdeburg ordentlich rotiert hatte, gab es im Vergleich zum vergangenen Sonntag sieben frische Kräfte in der Startelf. Vor Keeper Florian Kastenmeier, der zwischen die Pfosten zurückkehrte, bildeten Matthias Zimmermann, Tim Oberdorf, Jordy de Wijs und Emmanuel Iyoha die Viererkette. Im Mittelfeld starteten Yannik Engelhardt, Ao Tanaka und Marcel Sobottka hinter dem Offensiv-Trio aus Felix Klaus, Vincent Vermeij und Christos Tzolis.

1. Halbzeit: Freche Tzolis-Ecke wird belohnt – VfL im Alu-Pech
Nach einem kurzen Abtasten in den Anfangsminuten waren es die Gastgeber, die den ersten Abschluss des Spiels für sich verbuchen konnten. Eine Ecke von Kevin Stöger landete links im Strafraum bei Maximilian Wittek, dessen Versuch aber geblockt werden konnte (5.). Daraus entwickelte sich eine kurze Druckphase für den VfL, die aber keine weiteren nennenswerten Möglichkeiten zur Folge hatte. Stattdessen fiel der erste Treffer des Abends für die Fortuna! Eine Ecke von links zirkelte Tzolis frech auf den kurzen Pfosten, von wo der Ball nach vorne gegen das Bein von Bochums Stürmer Philipp Hofmann ging und zum 1:0 hinter die Linie trudelte (13.)! Doch den Gastgebern gelang beinahe die postwendende Antwort, als Bernardo eine Stöger-Hereingabe an den linken Pfosten köpfte (15.). Nur eine Minute später lag der Ball dann im F95-Tor, aber Wittek, der allein auf Kastenmeier zugelaufen war, stand im Vorfeld im Abseits.

Stögers Freistoß rauscht knapp vorbei
Nach der turbulenten Anfangsviertelstunde beruhigte sich das Geschehen auf dem Rasen ein wenig, ehe die Bochumer in der 21. Minute die nächste gute Möglichkeit hatten: Stöger zirkelte einen Freistoß aus etwa 20 Metern halblinker Position nur knapp am Tor vorbei. Das Geschehen auf dem Rasen wurde fortan immer ausgeglichener, wobei der VfL vor allem nach ruhenden Bällen gefährlich blieb. So gab es nach einem Freistoß von links nochmal ein kurzes Durcheinander im F95-Strafraum, Asano spitzelte den Ball am Ende aus Abseitsposition aber knapp vorbei (37.). Die letzte Chance vor der Pause hatten schließlich die Rot-Weißen, als Klaus den Ball auf den linken Pfosten zu Vermeij chippte, dessen Abschluss leicht abgefälscht vorbei ging (45.+3). So blieb es bei der 1:0-Pausenführung für die Thioune-Elf.

2. Halbzeit: Klaus vollendet Konter zum 2:0
Zum Start in den zweiten Durchgang übernahmen die Gastgeber die Spielkontrolle, wodurch sich für die Rot-Weißen aber Räume im Umschaltspiel und auch die erste dicke Chance nach dem Seitenwechsel ergaben! Klaus wurde auf der rechten Seite angespielt und zog ins Zentrum. Seinen Abschluss aus 17 Metern konnte Luthe aber stark parieren (50.). Anschließend wieder das gewohnte Bild: Die Mannschaft von Heiko Butscher hatte viel Ballbesitz, ohne aber wirklich zwingend vor das Tor von Florian Kastenmeier zu kommen. Und so konterten sich die Flingeraner nach 64 Minuten zum zweiten Treffer! Tzolis trieb das Spiel über die linke Seite nach vorne und hatte das Auge für den durchstartenden Klaus. Im richtigen Moment spielte er die Kugel perfekt in den Lauf seines Mitspielers, der frei vor Luthe cool unten links zum 2:0 einnetzte!

Engelhardt erhöht per Abstauber
Die Bochumer zeigten sich trotz des Rückstands weiterhin bemüht. Stögers Distanzschuss landete jedoch direkt in den Armen von Kastenmeier (71.). Auf der anderen Seite blieb die Fortuna stetig gefährlich – und legte den dritten Treffer nach! Einen Freistoß aus 23 Metern rechter Position zog Tzolis flach in Richtung Tor, wo Luthe nur nach vorne abwehren konnte. Den Abstauber nutzte Engelhardt aus kurzer Distanz zum 3:0 (72.). Der komfortable Vorsprung verlieh den Düsseldorfern immer weiter Sicherheit und die Rot-Weißen waren dem vierten Treffer in der Schlussphase näher als Bochum dem Anschluss. Doch Klaus, der die Latte traf, als auch Tzolis verpassten das 4:0 (84.). Aber auch der VfL steckte nicht auf und kam durch Bernardo (89.) und Antwi-Adjei (90.+1) nochmal gefährlich in Richtung Fortuna-Tor, doch einen Treffer ließen die Flingeraner nicht mehr zu und brachten das 3:0 über die vierminütige Nachspielzeit ins Ziel!

Das nächste Spiel: Mit Top-Ausgangslage ins Rückspiel!
Somit geht die Fortuna mit einer sehr guten Ausgangslage in das Rückspiel. Die endgültige Entscheidung in der Relegation fällt am kommenden Montag, 27. Mai. Dann steigt das Rückspiel zwischen der Fortuna und dem VfL Bochum in der Merkur Spiel-Arena. Anstoß ist um 20:30 Uhr.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
Relegation (Rückspiel) Relegation
Mon, 27.05.24 Anstoss: 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL BochumBochum 5 : 6 n.E.
Relegation (Hinspiel) Relegation
Thu, 23.05.24 Anstoss: 20:30 Uhr VfL BochumBochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 3
Sommervorbereitung Testspiele
Fri, 21.07.23 Anstoss: 18:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL BochumBochum 3 : 1
Länderspielpause Testspiele
Thu, 27.01.22 Anstoss: 14:00 Uhr VfL BochumVfL Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 2
26. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 22.03.21 Anstoss: 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - VfL Bochum 1848VfL Bochum 0 : 3
9. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 30.11.20 Anstoss: 20:30 Uhr VfL Bochum 1848VfL Bochum - Fortuna DüsseldorfF95 5 : 0
Saisonvorbereitung Testspiele
Sat, 22.08.20 Anstoss: 15:00 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - VfL Bochum 1848VfL Bochum 1 : 0
29. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 06.04.18 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - VfL BochumBochum 1 : 2
12. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 30.10.17 Anstoss: 20:30 Uhr VfL BochumBochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 0 : 0
23. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 03.03.17 Anstoss: 18:30 Uhr VfL BochumBochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 2
6. Spieltag 2. Bundesliga
Tue, 20.09.16 Anstoss: 17:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL BochumBochum 3 : 0
Länderspielpause Testspiele
Thu, 24.03.16 Anstoss: 16:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 3 : 0
24. Spieltag 2. Bundesliga
Tue, 01.03.16 Anstoss: 17:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 1 : 3
7. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 18.09.15 Anstoss: 18:30 Uhr VfL Bochum 1848Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
24. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 06.03.15 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 2 : 2
7. Spieltag 2. Bundesliga
Thu, 25.09.14 Anstoss: 20:15 Uhr VfL Bochum 1848Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
22. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 23.02.14 Anstoss: 13:30 Uhr VfL Bochum 1848Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 0
5. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 25.08.13 Anstoss: 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 1 : 0

Aufstellung:

VfL Bochum

LuthePasslackOrdetsSchlotterbeckBernardoOsterhage (62. Losilla)Bero (80. Daschner)Asano (62. Broschinski)StögerWittek (72. Antwi-Adjei)Hofmann (72. Paciencia)

Gelbe Karten

Bernardo, Losilla

Trainer

Heiko Butscher

Fortuna Düsseldorf

KastenmeierZimmermannde WijsOberdorfIyohaEngelhardt (87. Uchino)Sobottka (80. Jóhannesson)Klaus (87. Niemiec)TanakaTzolis (87. Appelkamp)Vermeij (84. Daferner)

Trainer

Daniel Thioune


Stadion:

Vonovia Ruhstadion


Zuschauer

26000


Schiedsrichter

Robert Schröder



bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 18. July 2024 um 15:52
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice