27.05.2024 20:30 UhrRelegation (Rückspiel), Relegation

Fortuna unterliegt dem VfL Bochum im Elfmeterschießen

Die Fortuna hat das Relegations-Rückspiel gegen den VfL Bochum im Elfmeterschießen mit 5:6 verloren. Nachdem es nach 120 Minuten 0:3 aus Sicht der Rot-Weißen stand, fiel die Entscheidung in der Relegation vom Punkt. Die Fortuna verbleibt somit in der 2. Bundesliga.

  • Fortuna Düsseldorf : VfL Bochum
    5 : 6
    (0:1)
    - 0:1 Hofmann (18.)
    0:2 Hofmann (66.)
    0:3 Stöger (70., HE)
    Fortuna vs. Bochum

    5:6

    (0:1)

    - 0:1 Hofmann (18.)
    0:2 Hofmann (66.)
    0:3 Stöger (70., HE)

Aufstellung: Thioune vertraut der Hinspiel-Elf 

Fortunas Cheftrainer Daniel Thioune setzte zu Beginn des Relegations-Rückspiels auf die gleiche Elf, die auch am Donnerstag in Bochum begonnen hatte. Demnach startete vor Florian Kastenmeier im Tor die Viererkette aus Matthias Zimmermann, Tim Oberdorf, Jordy de Wijs und Emmanuel Iyoha. Im Mittelfeld begannen Yannik Engelhardt, Marcel Sobottka sowie Ao Tanaka während offensiv Felix Klaus, Vincent Vermeij und Christos Tzolis starteten. 

1. Halbzeit: Hofmann bringt Bochum in Führung 

Vor ausverkauftem Haus in der Merkur Spiel-Arena waren es die Fortunen, die nach nicht einmal 60 Sekunden den ersten Abschluss des Spiels verbuchten. Ao Tanaka hatte zentral vor dem Strafraum der Gäste etwas Platz und suchte aus 20 Metern den Schuss, der leicht abgefälscht rechts am Pfosten vorbeiging. Nach diesem frühen Weckruf fanden auch die Bochumer über längere Ballbesitzphasen besser in die Partie und kamen nach einem ruhenden Ball sogar zum Führungstreffer: Einen Freistoß aus dem linken Halbfeld brachte Kevin Stöger in die Mitte, wo Philipp Hofmann aus kurzer Distanz gegen die Laufrichtung von Kastenmeier zum 1:0 für den VfL einköpfte (18.).  

Chancen auf beiden Seiten 

Nach dem Tor waren die Bochumer bemüht direkt nachzulegen, ohne sich aber große Möglichkeiten zu erarbeiten. Stattdessen hatte die Thioune-Elf nach 31 Minuten die große Chance auf den Ausgleich: Tzolis brachte einen Freistoß von der rechten Seite genau auf den Kopf von de Wijs, der aus zehn Metern knapp links vorbeiköpfte. Die letzten Minuten vor der Pause verbuchte dann aber wieder der VfL zwei gute Gelegenheiten. Doch sowohl Keven Schlotterbeck per Kopf nach einem Freistoß (41.) als auch Lukas Daschner, dessen abgefälschter Schuss aus 20 Metern knapp vorbeiging (44.), verpassten das zweite Tor. So blieb es nach 45 Minuten bei der knappen Führung für die Gäste.  

2. Halbzeit: Hofmann schnürt den Doppelpack 

Auch nach dem Wiederanpfiff waren die Bochumer sofort um Spielkontrolle bemüht und konnten auch die erste Möglichkeit in der zweiten Halbzeit verzeichnen. Ein abgefälschter Schuss aus der zweiten Reihe landete über Umwege rechts im Strafraum bei Daschner, dessen Abschluss aber im letzten Moment herausragend von Oberdorf geblockt wurde (50.). Die Fortuna hingegen lauerte auf ihre Umschaltmomente. So ergab sich nach 55 Minuten der erste Abschluss für die Rot-Weißen in Durchgang zwei: Eine Zimmermann-Flanke von rechts landete nach zu kurzer Abwehr der Bochumer bei Iyoha, dessen Versuch aber deutlich drüber ging. Die Bochumer gingen nun angesichts des Rückstands aus dem Hinspiel mehr ins Risiko und kamen in der 66. Minute zum zweiten Treffer: Stöger wurde auf der rechten Seite freigespielt und brachte die Flanke aus dem Halbfeld auf den langen Pfosten, wo Hofmann per Kopf zum 2:0 traf. 

Stöger vom Punkt 

Und es kam noch bitterer für die Fortuna. Nachdem Zimmermann eine Stöger-Flanke blockte, zeigte Referee Deniz Aytekin wegen Handspiels auf den Elfmeterpunkt. Stöger ließ sich die Chance nicht nehmen und traf zum 3:0 (70.). Nur zwei Minuten später verhinderte Kastenmeier mit einer starken Parade gegen Asanos Kopfball den vierten Gegentreffer. Im Anschluss beruhigte sich das Spielgeschehen wieder etwas. Die größte Chance in der Schlussphase gehörte jedoch wieder den Gästen. Nach einer Kombination durch das Mittelfeld legte Osterhage in die Mitte zum mitgelaufenen Asano, der die Hereingabe im Fünfer nur knapp verpasste (90.). Ein Tzolis-Schuss vom linken Strafraumeck, der abgeblockt wurde (90.+6), war die letzte Möglichkeit in der regulären Spielzeit. Es blieb beim 0:3 aus Sicht der Fortuna. Damit ging das Rückspiel in dieser Relegation in die Verlängerung. 

Keine Tore in der Verlängerung 

In der ersten Hälfte war es ein ausgeglichenes Spiel ohne große Torchancen. Beide Teams neutralisierten sich weitestgehend mit wechselnden Ballbesitzphasen. So endeten die ersten 15 Extra-Minuten ohne Tore. Nach dem erneuten Seitenwechsel hatte aber die Fortuna die erste Chance: Über rechts wurde der aufgerückte Takashi Uchino freigespielt, dessen Abschluss aus 18 Metern leicht abgefälscht neben das Tor ging (108.). Die Rot-Weißen waren nun die bessere Mannschaft und hatten in der 118. Minute die Doppel-Chance zum 1:3! Nach einer Ecke von der linken Seite wurde der Ball zunächst an den zweiten Pfosten verlängert, wo Niemiec die Kugel nicht in Richtung Tor gedrückt bekam. Auch sein zweiter Versuch wurde von einem Bochumer im letzten Moment vor der Linie geblockt. Somit musste die Entscheidung vom Punkt fallen. 

Bochum siegt im Elfmeterschießen 

Und da hatten die Bochumer das bessere Ende für sich. Die Fortuna unterlag dem VfL mit 5:6 nach Elfmeterschießen und muss damit die Niederlage im Relegationsduell hinnehmen.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
Relegation (Rückspiel) Relegation
Mon, 27.05.24 Anstoss: 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL BochumBochum 5 : 6 n.E.
Relegation (Hinspiel) Relegation
Thu, 23.05.24 Anstoss: 20:30 Uhr VfL BochumBochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 3
Sommervorbereitung Testspiele
Fri, 21.07.23 Anstoss: 18:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL BochumBochum 3 : 1
Länderspielpause Testspiele
Thu, 27.01.22 Anstoss: 14:00 Uhr VfL BochumVfL Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 2
26. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 22.03.21 Anstoss: 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - VfL Bochum 1848VfL Bochum 0 : 3
9. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 30.11.20 Anstoss: 20:30 Uhr VfL Bochum 1848VfL Bochum - Fortuna DüsseldorfF95 5 : 0
Saisonvorbereitung Testspiele
Sat, 22.08.20 Anstoss: 15:00 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - VfL Bochum 1848VfL Bochum 1 : 0
29. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 06.04.18 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - VfL BochumBochum 1 : 2
12. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 30.10.17 Anstoss: 20:30 Uhr VfL BochumBochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 0 : 0
23. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 03.03.17 Anstoss: 18:30 Uhr VfL BochumBochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 2
6. Spieltag 2. Bundesliga
Tue, 20.09.16 Anstoss: 17:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL BochumBochum 3 : 0
Länderspielpause Testspiele
Thu, 24.03.16 Anstoss: 16:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 3 : 0
24. Spieltag 2. Bundesliga
Tue, 01.03.16 Anstoss: 17:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 1 : 3
7. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 18.09.15 Anstoss: 18:30 Uhr VfL Bochum 1848Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
24. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 06.03.15 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 2 : 2
7. Spieltag 2. Bundesliga
Thu, 25.09.14 Anstoss: 20:15 Uhr VfL Bochum 1848Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
22. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 23.02.14 Anstoss: 13:30 Uhr VfL Bochum 1848Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 0
5. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 25.08.13 Anstoss: 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 1 : 0

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf

KastenmeierTanaka (75. Jóhannesson)EngelhardtTzolisVermeij (82. Daferner)Klaus (75. Niemiec)OberdorfIyohaZimmermannDe Wijs (97. Hoffmann)Sobottka (82. Uchino)

Gelbe Karten

Engelhardt

VfL Bochum

LutheStögerLosilla (99. Masovic)Daschner (82. Osterhage)Oermann (58. Loosli)Passlack (58. Asano)BeroOrdetsSchlotterbeckWittekHofmann (91. Paciencia)

Gelbe Karten

Hofmann, Oermann, Wittek, Masovic


Stadion:

Merkur Spiel-Arena


Zuschauer

51500


Schiedsrichter

Deniz Aytekin


Stadionzeitung

Fortuna Aktuell Ausgabe 1000

Ausgabe Nr. 1000
27.05.2024
(pdf/19.76 MB)

Download


Ausgabe online durchblättern


bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Thursday, 18. July 2024 um 15:10
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice