09.09.2017 | Verein

F95-partnerSTAMMTISCH mit prominenter Besetzung

Schäfer, Fink und Rösler zu Gast bei der Westdeutschen Zeitung

Die Westdeutsche Zeitung lud am Donnerstagabend die Fortuna-Partner zum ersten F95-partnerSTAMMTISCH der Saison. Geschäftsführer Kersten Köhler und Verlagsleiter Christian Koke präsentierten die neue Redaktion und die frisch renovierten Büroräumlichkeiten der WZ. Ebenfalls neu war Haupt- und Trikotsponsor Orthomol, der erstmalig Gast der vierteljährlichen Veranstaltung war. Nachdem Inhaber und Geschäfstführer Nils Glagau sich und sein Unternehemen vorgestellt hat, berichteten Fortunas Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer, Kapitän Oliver Fink und Teammanager Sascha Rösler über die aktuelle Situation bei der Fortuna.

Das spannendste Thema des Abends war zweifelsfrei die aktuelle Tabellenführung. Bei aller Freude über die momentane Platzierung, waren sich alle Anwesenden jedoch schnell einig und folgten den Worten von Schäfer: "Tabellenführer zu sein tut gut - aber darauf ruhen wir uns nicht aus!" Teammanager Sascha Rösler trat die Euphoriebremse sogar noch etwas weiter durch, ohne aber seine Freunde über die aktuelle Situation zu verbergen: "Die letzten Jahre waren für uns alle sehr anstrengend, daher genießen wir den Moment extrem. Ich weiß aber aus meiner langjährigen Erfahrung, dass sich im Fußball das Blatt auch wieder schnell wenden kann. Daher müssen wir immer demütig bleiben und Woche für Woche hart arbeiten, um oben dran zu bleiben."

Auch schon lange im Geschäft und seit 2009 in Düsseldorf ist Kapitän Oliver Fink, der für den Tabellenplatz auch eine Begründung parat hat: "Wir sind in der Breite einer der besten Teams, seit dem ich bei der Fortuna bin - auch im 'Team dahinter'. Das Trainer- und Funktionsteam arbeitet hervorragend zusammen und macht uns Spieler einfach besser. Unsere Aufgabe innerhalb der Mannschaft ist jetzt, die neuen Spieler bestmöglich zu integrieren. Aber da mache ich mir in unserem Team keine Sorgen."

Bevor die zahlreich erschienenen F95-Partner ihre persönlichen Fragen loswerden konnten und sich untereinander vernetzt haben, bedankte sich Schäfer bei den Partnern: "Wir sind sehr stolz darauf, dass alle engen Partnerschaften die Fortuna auch in dieser Saison unterstützen und viele neue Partner dazugekommen sind."

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2017 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice