21.02.2024 | 1. Mannschaft

Vor Hansa: Neue räumliche Möglichkeiten - Duo muss pausieren

Personal-Update: So sieht es personell bei der Fortuna aus

Am Mittwoch haben die Fortunen ihre Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den FC Hansa Rostock gestartet. Die Partie gegen den Tabellensiebzehnten wird am Sonntag, 25. Februar, um 13:30 Uhr in der Merkur Spiel-Arena angepfiffen.

+++ Am Trainingszentrum der Fortuna bietet sich seit Montag ein neues Bild. Zur Erweiterung der bestehenden Räumlichkeiten wurde ein zweistöckiger Containerbau in Rot und Weiß aufgestellt, der zukünftig Trainer-, Besprechungs- und Aufenthaltsräume beherbergen wird, ebenso wie eine Küche. Der Einzug ist für die Länderspielpause vorgesehen. +++   

+++ Vier Tage nach dem Unentschieden beim Karlsruher SC hat Cheftrainer Daniel Thioune die Trainingswoche mit einer Doppeleinheit gestartet. Während am Morgen sowohl im Kraft- als auch im Technikbereich gearbeitet wurde, standen am Nachmittag Passspiel und Spielformen auf dem Programm. +++ 

+++ Nicht beim Teamtraining in Aktion kamen Andre Hoffmann und Shinta Appelkamp. Aufgrund eines Schlags aus dem KSC-Spiel laboriert Hoffmann an muskulären Problemen. „Wir müssen von Tag zu Tag schauen, wie es geht“, ließ Cheftrainer Daniel Thioune offen, ob der Kapitän dennoch ein Thema für Sonntag ist. Ähnliches gilt für Shinta Appelkamp, der nach seinem Einsatz in Karlsruhe ebenfalls wegen muskulärer Problemen kürzertreten muss.  +++ 

+++ Weiterhin auf der Verletztenliste stehen Jamil Siebert und Marcel Sobottka. Während sich „Cello“ noch in der Rehaphase befindet, ist Innenverteidiger Siebert nach seinem Innenbandriss im Knie mittlerweile schmerzfrei. Laut Daniel Thioune ist seine Rückkehr ins Mannschaftstraining für den kommenden Montag geplant. Zusätzlich fällt seit vergangenem Freitag Sima Suso mit einem Teilanriss des Innenbands im linken Knie aus. Nach seiner Gelbsperre wird Jordy de Wijs hingegen wieder in den Spieltagskader zurückkehren können. +++ 

+++ Vor dem Duell mit dem Klub von der Ostseeküste bittet Cheftrainer Daniel Thioune sein Team noch zu drei weiteren Trainingseinheiten auf den Platz. Die Einheit am Donnerstag ab 11:00 Uhr ist für Fans frei zugänglich. Freitag und Samstag wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit gearbeitet. +++  

+++ Die Pressekonferenz mit Daniel Thioune beginnt am Freitag, 23. Februar, um 11:30 Uhr. F95TV überträgt wie gewohnt live auf YouTube. +++ 

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 16. April 2024 um 12:03
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice