13.06.2018 | Verein

Monat für Monat strahlende Gesichter

Saisonrückblick – Teil 10: Mitgliederaktionen begeistern Fortunen

Schon seit einigen Jahren sorgt die Fortuna Monat für Monat für Freude im Gesicht ihrer Mitglieder. Bei den regelmäßig stattfindenden Mitgliederaktionen können die Fortuna-Anhänger Profis und Verantwortlichen der Rot-Weißen ganz nahe sein und verschiedene Preise mit ihnen gewinnen. Auch die Fortunen in den Mitgliederclubs und im während der Saison AOK-Heimat(h)ort haben 2017/18 eine Menge erlebt.

Seit der Premiere am 15. November 2006 hat die Fortuna weit über 100 Mitgliederaktionen auf die Beine gestellt. Monat für Monat gewinnen Mitglieder der Fortuna-Familie exklusive und nicht käuflich erwerbbare Preise – in der vergangenen Saison waren das zum Beispiel ein Cocktail-Kurs im Tulip Inn Düsseldorf Arena mit Jean Zimmer und Emmanuel Iyoha, eine besondere Straßenbahnfahrt mit Marcel Sobottka und Tim Wiesner oder ein Stand-up-Paddling-Kurs mit Julian Schauerte. Zudem können sich Mitglieder auch regelmäßig über interessante Führungen rund um Düsseldorf freuen: Mit Niko Gießelmann und dem Vorstandsvorsitzenden Robert Schäfer ging es ins Haus des Karnevals, mit Oliver Fink und Betreuer Aleks Spengler ins Schauspielhaus und mit Havard Nielsen – kurze Zeit vor der Aufstiegsfeier – ins Rathaus. Apropos Haus des Karnevals: Gewinner von Mitgliederaktionen hatten in der jecken Jahreszeit Plätze im Elferrat der „Jeck op Fortuna“-Karnevalsparty und auf dem F95-Karnevalswagen auf dem Düsseldorfer Rosenmontagsumzug.

Auch die Mitgliederclubs der Fortuna haben eine spannende Saison hinter sich. Im KIDS CLUB, TEEN CLUB und Ü60 CLUB werden regelmäßig gemeinsame Sachen unternommen: Mal geht es zum Auswärtsspiel nach Duisburg, mal zu einem Spiel der DEG. Die KIDS-CLUB-Mitglieder erleben zudem regelmäßig besondere Momente in der ESPRIT arena, wenn sie die Einlaufkinder vor den Heimspielen der Rot-Weißen geben. Noch jünger sind die Besucher der ESPRIT arena wohl nur im AOK-Heimat(h)ort, der in der letzten Saison eingeführt wurde: Hier können Eltern ihre Kinder beim Heimspiel der Fortuna in gute Hände abgeben und das Spiel anschauen – die jüngsten Fortunen stehen dann vor der schwierigen Entscheidung, ob sie ebenfalls die 90 Minuten verfolgen, oder sich doch lieber den zahlreichen Spielsachen widmen wollen.

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice