08.10.2022 13:00 Uhr11. Spieltag, 2. Bundesliga

Fortuna verliert in Darmstadt mit 0:1

Am frühen Samstagnachmittag musste die Fortuna eine 0:1-Auswärtsniederlage beim SV Darmstadt 98 hinnehmen. In einer über 90 Minuten ausgeglichenen Partie, die arm an Großchancen war, hatten die Gastgeber den entscheidenden Punch auf ihrer Seite. Patric Pfeiffer traf nach einem Eckball per Kopf zum Siegtreffer.

  • SV Darmstadt 98 : Fortuna Düsseldorf
    1 : 0
    (0:0)
    1:0 Pfeiffer (72.) -
    Darmstadt vs. Fortuna

    1:0

    (0:0)

    1:0 Pfeiffer (72.) -

Aufstellung: Oberdorf für de Wijs
Cheftrainer Daniel Thioune, der nach wie vor auf zahlreiche Profis verletzungsbedingt verzichten musste, nahm im Vergleich zur Heimpartie gegen Bielefeld eine Veränderung vor: Tim Oberdorf ersetzte Jordy de Wijs in der Innenverteidigung.

1. Halbzeit: Intensiver Start, Mehlems Treffer zählt nicht
Von der ersten Minute wurde deutlich: Beide Teams gehen intensiv und engagiert zu Werke. Die Mannschaften liefen sich gegenseitig früh an und kämpften vor allem im Mittelfeld mit voller Leidenschaft um jeden Ball. Die ersten Torchancen hatte die Fortuna: Matthias Zimmermann probierte es aus der Distanz, aber der Versuch war kein Problem für SVD-Keeper Marcel Schuhen (4.). Kurz später wurde ein Abschluss von Dawid Kownacki geblockt (5.). Nach einer guten Viertelstunde war es dann Felix Klaus, der einen Schlenzer knapp über den „Lilien“-Kasten setzte (17.). Zwischendurch mussten die Gäste aber auch einmal tief durchatmen, da ein Treffer von Marvin Mehlem aufgrund einer vorangegangenen Abseitssituation zurückgenommen wurde (12.).

Defensivstarke Fortuna
Die Fortuna zeigte in der Defensive eine absolut einwandfreie Leistung. Die sonst so offensivstarken Darmstädter taten sich enorm schwer, zu gefährlichen Abschlüssen zu kommen. Vor allem Tim Oberdorf und Christoph Klarer meldeten die Darmstädter Angreifer Braydon Manu und Phillip Tietz größtenteils ab. So verbuchten die Gastgeber tatsächlich erst in der Nachspielzeit den ersten Schuss auf das Tor von Florian Kastenmeier, aber Christoph Zimmermann köpfte harmlos in die Arme des F95-Schlussmanns (45.+2). Die Fortuna war darüber hinaus immer wieder in der Darmstädter Hälfte präsent, scheiterte aber oftmals im letzten Drittel. Leider mussten die Rot-Weißen zudem einen erneuten personellen Rückschlag hinnehmen: Jorrit Hendrix wurde mit Knieproblemen ausgewechselt. Marcel Sobottka kam ins Spiel (44.).

2. Halbzeit: Sobottka geblockt, Karbownik drüber
Die Fortuna kam aktiv aus der Pause und sammelte weitere Torabschlüsse: Ein gefährlicher Abschluss von Sobottka wurde geblockt (48.), eine Zeigerumdrehung danach war es Michal Karbownik, der eine Direktabnahme über das Darmstädter Tor platzierte (49.). Es war weiterhin eine wilde Partie, in der sich beide Teams schwertaten, spielerische Akzente zu setzen.

Pfeiffer trifft per Kopf
Auf dem Weg zur Schlussphase erhöhten die Gastgeber nochmal den Druck – und belohnten sich: Nachdem zunächst Mehlem zwei Mal aus kurzer Distanz am überragend reagierenden Kastenmeier scheiterte (71.), war es Patric Pfeiffer, der die darauffolgende Ecke per Kopf ins linke untere verwandelte (72.). Die Rot-Weißen schmissen alles, was ging, nach vorn. Es gelang ihnen aber leider nicht, nochmal entscheidend vor das gegnerische Tor zu kommen. Darmstadt nutzte also eine seiner zwei guten Chancen und ging in einer eigentlich ausgeglichenen Partie als etwas glücklicher Sieger vom Platz.

Heimspiel gegen den Club
Am kommenden Samstag, 15. Oktober, darf die Fortuna zur selben Zeit wieder in der heimischen Arena ran. Dann gastiert der 1. FC Nürnberg in Düsseldorf.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
28. Spieltag 2. Bundesliga
Friday, 14. April 2023 Fortuna DüsseldorfFortuna - SV Darmstadt 98Darmstadt
11. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 08.10.22 Anstoss: 13:00 Uhr SV Darmstadt 98Darmstadt - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 0
33. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 06.05.22 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SV Darmstadt 98Darmstadt 2 : 1
16. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 03.12.21 Anstoss: 18:30 Uhr SV Darmstadt 98Darmstadt - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 3
27. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 04.04.21 Anstoss: 13:30 Uhr SV Darmstadt98Darmstadt 98 - Fortuna DüsseldorfF95 1 : 2
10. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 04.12.20 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - SV Darmstadt98Darmstadt 98 3 : 2
28. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 02.04.18 Anstoss: 20:30 Uhr SV Darmstadt 98Darmstadt - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 1 : 0
11. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 20.10.17 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - SV Darmstadt 98Darmstadt 1 : 0
26. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 21.03.15 Anstoss: 13:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SV Darmstadt 98Darmstadt 2 : 0
9. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 05.10.14 Anstoss: 13:30 Uhr SV Darmstadt 98Darmstadt - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 4

Aufstellung:

SV Darmstadt 98

SchuhenPfeifferZimmermannMüller (84. Isherwood)HollandBaderRonstadt (69. Karic)Kempe (69. Ben Balla)MehlemManu (56. Warming)Tietz (84. Riedel)

Gelbe Karten

Manu, Müller, Mehlem, Holland, Karic, Pfeiffer

Trainer

Torsten Lieberknecht

Fortuna Düsseldorf

KastenmeierZimmermannKlarerOberdorfKarbownikHendrix (44. Sobottka)Tanaka (77. Peterson)AppelkampKlaus (84. Baah)Iyoha (77. Mansfeld)Kownacki

Gelbe Karten

Iyoha, Sobottka, Klarer, Mansfeld

Trainer

Daniel Thioune


Stadion:

Merck-Stadion am Böllenfalltor


Zuschauer

- keine Angabe -


Schiedsrichter

Dr. Max Burda



2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 7. December 2022 um 12:24
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice