04.03.2023 13:00 Uhr23. Spieltag, 2. Bundesliga

Auswärtsieg! Fortuna gewinnt mit 1:0 in Regensburg!

Da ist der langersehnte Sieg in der Fremde! Am Samstagnachmittag setzte sich die Fortuna mit 1:0 gegen den SSV Jahn Regensburg durch! In einer Partie mit Chancen auf beiden Seiten gelang Dawid Kownacki per Elfmeter in den Schlussminuten der Treffer des Tages!

  • Jahn Regensburg : Fortuna Düsseldorf
    0 : 1
    (0:0)
    - 0:1 Kownacki (86., FE)
    Regensburg vs. Fortuna

    0:1

    (0:0)

    - 0:1 Kownacki (86., FE)

Aufstellung: Peterson und Karbownik rücken rein
Cheftrainer Daniel Thioune nahm im Vergleich zur Heimpartie gegen Eintracht Braunschweig zwei Veränderungen vor: Kristoffer Peterson und Michal Karbownik rückten in die Startelf, dafür nahmen Ao Tanaka und Rouwen Hennings zunächst auf der Bank Platz. Die Fortuna lief in einem 4-1-3-2-System auf, wobei Emmanuel Iyoha – zuletzt als Linksverteidiger eingesetzt – ins Sturmzentrum neben Dawid Kownacki rückte.

1. Halbzeit: Yildirim an die Latte
Die Partie im Jahnstadion brauchte nicht viel Anlaufzeit, um ordentlich in Fahrt zu kommen – und es waren die Gastgeber, die das erste Ausrufezeichen setzten: Nach einem Einwurf war es Angreifer Aygün Yildirim, der den Ball per Volley aus etwa 18 Metern an die Fortuna-Latte setzte (7.). Im direkten Gegenzug meldeten sich aber auch die Fortunen an: Kownacki köpfte eine Flanke von Shinta Appelkamp nur haarscharf am linken Pfosten vorbei (8.). In der Anfangsphase ging es hin und her – Andreas Albers hatte die nächste Chance für Regensburg. Er prüfte Florian Kastenmeier mit einem klasse Schuss vom linken Strafraumeck, aber der F95-Keeper war zur Stelle (10.).

Doppelchance für die Fortuna
In der Folge beruhigte sich die Partie etwas. Die Fortuna hatte deutlich mehr Ballbesitz und optisches Übergewicht, die forschen und gegen den Ball sehr engagierten Regensburger setzten aber immer wieder zu überfallartigen Angriffen an. Nach einer guten halben Stunde stand wieder Kastenmeier im Blickpunkt: Wieder war es Albers, der den Schlussmann prüfte – diesmal aus etwa 18 Metern per Volley. Fortunas Keeper wehrte zur Seite ab (33.). Nur eine Minute später war es dann Sarpreet Singh, der von halblinks zu einem starken Versuch ansetzte, den Kastenmeier aus dem rechten Eck fischte (34.). Die wohl dickste Chance der ersten Hälfte hatten aber schlussendlich die Gäste: Iyoha setzte sich auf rechts sehenswert gegen seinen Gegenspieler durch und zog vom rechten Strafraumeck in Richtung linkes Eck ab. Die Kugel klatschte an den linken Pfosten und von dort vor die Füße von Appelkamp, der völlig frei vor dem Tor rechts danebenschoss (38.). So blieb es beim 0:0 zur Pause.

2. Halbzeit: Jahn-Keeper Urbig zwei Mal zur Stelle
Auch nach der Halbzeit gab es Chancen auf beiden Seiten: Ein Fernschuss von Singh rauschte drüber (53.), auf der anderen Seite scheiterte Kownacki an SSV-Keeper Jonas Urbig aus spitzem Winkel (54.). Zwei Minuten später war es wieder der Jahn-Keeper, der die Fortuna-Führung vereitelte: Der in den Strafraum durchgestartete Jorrit Hendrix bekam den Ball von Kownacki und wollte Urbig überlupfen. Dieser war aber schon so weit herausgestürmt, dass er den Versuch des Niederländers abwehren konnte (56.). Die Gastgeber erarbeiteten sich ihrerseits einige Standardsituationen, die die Fortuna aber gut verteidigte.

Kownacki setzt den Lucky Punch
Gegen Mitte der zweiten Hälfte verflachte die Partie und wurde zerfahrener. Chancen blieben bis zur Schlussphase Mangelware. Aber: Die Fortuna hatte den Lucky Punch auf ihrer Seite! Bei einem Kopfballversuch wurde der eingewechselte Felix Klaus im Strafraum gefoult – Elfmeter (85.)! Kownacki blieb ultra-cool vom Punkt und verwandelte unten links. Urbig war in die andere Ecke unterwegs (86.). In den letzten Minuten warfen die Gastgeber natürlich nochmal alles nach vorne, doch die Flingeraner hielten durch und überstanden die Angriffe. Es ist der erste Auswärtssieg seit Ende Oktober!

Heimduell mit Heidenheim
Am kommenden Samstagabend, 11. März, ab 20:30 Uhr kommt es zum ganz wichtigen Aufeinandertreffen mit dem 1. FC Heidenheim. Die Fortuna hofft auf zahlreiche Unterstützung in der Arena!

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
23. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 04.03.23 Anstoss: 13:00 Uhr Jahn RegensburgRegensburg - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 1
2. Runde DFB-Pokal
Wed, 19.10.22 Anstoss: 20:45 Uhr Jahn RegensburgRegensburg - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 3
6. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 26.08.22 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Jahn RegensburgRegensburg 4 : 0
24. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 27.02.22 Anstoss: 13:30 Uhr SSV Jahn RegensburgRegensburg - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 0
7. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 18.09.21 Anstoss: 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SSV Jahn RegensburgRegensburg 1 : 1
21. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 13.02.21 Anstoss: 13:00 Uhr Jahn RegensburgRegensburg - Fortuna DüsseldorfF95 1 : 1
4. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 18.10.20 Anstoss: 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - Jahn RegensburgRegensburg 2 : 2
24. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 23.02.18 Anstoss: 18:30 Uhr Jahn RegensburgRegensburg - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 4 : 3
7. Spieltag 2. Bundesliga
Wed, 20.09.17 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - Jahn RegensburgRegensburg 1 : 0

Aufstellung:

Jahn Regensburg

UrbigSaller (70. Faber)ElvediBreitkreuz (90. Mees)GuwaraGimberIdrizi (70. Caliskaner)SinghGouras (70. Günther)Yildirim (70. Owusu)Albers

Gelbe Karten

Yildirim, Caliskaner

Trainer

Mersad Selimbegovic

Fortuna Düsseldorf

KastenmeierZimmermannHoffmannKlarerKarbownikHendrixSobottkaAppelkamp (83. Klaus)Peterson (64. Ginczek)Iyoha (64. Niemiec)Kownacki (90. De Wijs)

Gelbe Karten

Sobottka

Trainer

Daniel Thioune


Stadion:

Jahnstadion Regensburg


Zuschauer

10119


Schiedsrichter

Dr. Robert Kampka



bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 24. April 2024 um 21:21
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice