08.03.2024 18:30 Uhr25. Spieltag, 2. Bundesliga

Heimsieg! Fortuna schlägt den HSV mit 2:0

Die Fortuna hat ihr Heimspiel gegen den Hamburger SV mit 2:0 (1:0) gewonnen. Felix Klaus und Christos Tzolis erzielten die Tore für die Rot-Weißen. HSV-Verteidiger Moritz Heyer sah in der 52. Minute die Gelb-Rote Karte.

  • Fortuna Düsseldorf : Hamburger SV
    2 : 0
    (1:0)
    1:0 Klaus (11.)
    2:0 Tzolis (63.)
    -
    Fortuna vs. HSV

    2:0

    (1:0)

    1:0 Klaus (11.)
    2:0 Tzolis (63.)
    -

Aufstellung: Oberdorf ersetzt de Wijs
Cheftrainer Daniel Thioune entschied sich für ein 4-3-3-System mit Florian Kastenmeier im Tor. Davor bildeten Matthias Zimmermann, Tim Oberdorf, der für den verletzten Jordy de Wijs ins erste Aufgebot gerückt war, Joshua Quarshie und Nicolas Gavory die Viererkette. Yannik Engelhardt, Ao Tanaka und Ísak Jóhannesson agierten im zentralen Mittelfeld, Christos Tzolis und Felix Klaus bekleideten Flügelpositionen. Im Sturmzentrum begann Christoph Daferner.

1. Halbzeit: Klaus bringt die Fortuna in Front!
Nach einem zehn-minütigen Abtasten stachen die Fortunen mit ihrem ersten vernünftigen Angriff eiskalt zu: Jóhannesson spitzelte die Kugel im Zentrum nach Linksaußen zu Tzolis, der von der Grundlinie flach zurück an den Fünfmeterraum gab. Dort stand Klaus goldrichtig und musste nur noch den Fuß hinhalten – 1:0 für Rot-Weiß (11.)!

Glatzels Schuss rauscht knapp vorbei
Nach dem Führungstreffer nahm der HSV das Heft des Handelns in die Hand und hatte viel Ballbesitz. Die Flingeraner hielten jedoch gut dagegen und ließen die Hanseaten offensiv kaum zur Entfaltung kommen. Bis auf einen Drehschuss von Robert Glatzel, der knapp am rechten Pfosten vorbeigehuscht war, brachte das Team von Trainer Steffen Baumgart im letzten Drittel wenig zustande (30.). Anschließend hatten Felix Klaus auf der einen und Immanuel Pherai auf der anderen Seite noch zwei Halbchancen auf dem Fuß, ihre Schüsse wurden aber jeweils im letzten Moment geblockt. So führten die Fortunen zur Pause mit 1:0.

2. Halbzeit: Heyer sieht Gelb-Rot – Tzolis trifft zum 2:0!
Den Großteil der zweiten Halbzeit spielte die Fortuna dann mit einem Mann mehr. Der Grund: Der bereits verwarnte Moritz Heyer stieg Felix Klaus bei einem Zweikampf im Mittelfeld auf den Fuß und sah anschließend von Schiedsrichter Martin Petersen Gelb-Rot (51.). Das öffnete Räume, doch zunächst fehlte es den Rot-Weißen an Präzision – die Zuspiele rund um den gegnerischen Strafraum landeten zu oft in des Gegners Fuß. Besser spielte es die Thioune-Elf in der 63. Minute aus: Der eingewechselte Dennis Jastrzembski nahm im Zentrum fahrt auf und spielte im perfekten Moment einen Schnittstellenpass auf Tzolis, der frei durch war, das Leder einmal mitnahm und dann im rechten unteren Eck unterbrachte – das 2:0 (63.)!

Jastrzembski und Tzolis verpassen Treffer Nummer drei
Nach dem zweiten Treffer machte die Fortuna nicht mehr als sie musste und gestand dem HSV durchaus Ballbesitzphasen zu, die aber nicht wehtaten. Hin und wieder ergaben sich im Ansatz gute Kontergelegenheiten für die Flingeraner, doch vor dem Strafraum schaffte es der HSV immer noch entscheidend zu stören. In der 81. Minute hätte es um ein Haar für das 3:0 gereicht: Nach einem schönen Steckpass von Marlon Mustapha war Jastrzembski frei durch, scheiterte aber an einer Faustabwehr von Hamburgs Keeper Matheo Raab (81.). Auch in der Schlussphase ließ die Thioune-Elf letztlich nichts mehr anbrennen – Tzolis verpasste in der Nachspielzeit auf der anderen Seite noch das 3:0, wieder parierte Raab stark. Damit feierte F95 vor ausverkauftem Haus einen hochverdienten 2:0-Heimsieg und rückt in der Tabelle an den HSV heran!

Das nächste Spiel: Auf zur Bremer Brücke!
Für die Fortunen steht in der 2. Bundesliga kommende Woche das nächste Freitagabendspiel auf dem Programm: Um 18:30 Uhr sind die Rot-Weißen beim VfL Osnabrück im Stadion an der Bremer Brücke gefordert.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
25. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 08.03.24 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Hamburger SVHSV 2 : 0
8. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 29.09.23 Anstoss: 18:30 Uhr Hamburger SVHSV - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 0
26. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 31.03.23 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Hamburger SVHSV 2 : 2
9. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 17.09.22 Anstoss: 20:30 Uhr Hamburger SVHSV - Fortuna DüsseldorfFortuna 2 : 0
27. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 19.03.22 Anstoss: 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Hamburger SVHamburg 1 : 1
10. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 16.10.21 Anstoss: 20:30 Uhr Hamburger SVHamburg - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
18. Spieltag 2. Bundesliga
Tue, 26.01.21 Anstoss: 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - Hamburger SVHSV 0 : 0
1. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 18.09.20 Anstoss: 18:30 Uhr Hamburger SVHSV - Fortuna DüsseldorfF95 2 : 1
30. Spieltag 1. Bundesliga
Sat, 20.04.13 Anstoss: 15:30 Uhr Hamburger SVHamburg - Fortuna DüsseldorfFortuna 2 : 1
13. Spieltag 1. Bundesliga
Fri, 23.11.12 Anstoss: 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Hamburger SVHamburg 2 : 0

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf

KastenmeierZimmermannOberdorfQuarshie (44. Siebert)Gavory (87. Uchino)EngelhardtTanakaJóhannesson (87. Manu)Klaus (60. Jastrzembski)TzolisDaferner (60. Mustapha)

Gelbe Karten

Siebert, Jóhannesson

Trainer

Daniel Thioune

Hamburger SV

RaabVan der Brempt (72. Öztunali)SchonlauHadzikadunicKatterbach (14. Heyer)Meffert (72. Suhonen)BénesPherai (72. Németh)JattaReis (58. Königsdörffer)Glatzel

Gelb-Rote Karten

Heyer (52.)

Trainer

Steffen Baumgart


Stadion:

Merkur Spiel-Arena


Zuschauer

52000


Schiedsrichter

Martin Petersen


Stadionzeitung

Fortuna Aktuell Ausgabe 995

Ausgabe Nr. 995
08.03.2024
(pdf/21 MB)

Download


Ausgabe online durchblättern


bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Monday, 20. May 2024 um 17:09
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice