Stadioninformationen

Stadion- & Auswärtsinfos

BWT-Stadion am Hardtwald

  • Anschrift:
    Jahnstraße 1
    69207 Sandhausen

  • Historischer Name: ---
    Kapazität: 15414 Zuschauer
    Entfernung: 253,9 km


Informationen
Gästeblock

 B1, B2 ( Stehplatz); B3 (Sitzplätze)

Einstufung des Spiels Ohne besondere Einstufung
Einlassbeginn 17:00
Tageskassenöffnung 17:00 - Es wird noch Restkarten geben
Erlaubte Fan-Utensilien
  • 5 große Schwenkfahnen (über 2 m) (bereits vergeben)
  •  kleine Fahnen (Stocklänge bis 2 m) mit Plastik-Leerrohr
  • 10 Doppelhalter (Stocklänge bis 2 m) mit Plastik-Leerrohr
  • 3 Trommeln (eine Seite offen einsehbar)
  • 2 Megaphone

  • Zaunfahnen und Banner: 

    Zaunfahnen können am Zaun vor Block 15 und am Seitenzaun zwischen Block 14 und 15 befestigt werden.
Nicht erlaubt sind
  • Pyrotechnik
  • Beleidigende, diskriminierende oder rassistische Zeichen und Spruchbänder
  • Videokameras oder sonstige Ton- und Bildaufnahmegeräte, Fotoapparate,  Kamerastative die zum Zweck einer kommerziellen Nutzung Verwendung finden können.
  • Taschen und Rücksäcke größer als 25 cm x 25 cm x 25 cm
  • Kleidungsmarken wie z. B. Thor Steinar, HOGESA etc.  und sonstige rechtsextreme Symboliken.
Einlass besondere Informationen

Taschen, Rucksäcke und Regenschirme:

Rucksäcke und Regenschirme jeglicher Art dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Die Verwahrstelle am Gästeeinlass bietet nur sehr begrenzte Kapazitäten.
Gürteltaschen und kleine Taschen bis ca. DIN A4 Format können nach Kontrolle mit ins Stadion genommen werden. Für Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

Alkohol:
Stark alkoholisierten Personen wird der Zutritt ins Stadion untersagt.


Anbringen von Zaunfahnen:
Das Aufhängen von Zaunfahnen und Bannern am Zaun vor dem Gästeblock B1 ist gestattet. Die Werbebande muss jedoch zwingend freibleiben und darf nicht überhangen werden. Des Weiteren können Zaunfahnen und Banner auch an der Rückwand des Blocks B1 aufgehangen werden.

Sonstiges

Am Kiosk kann nur in Bar bezahlt werden.

 

Anreise

Anfahrt mit dem PKW / 9 Sitzer und Busse

Falls Ihr mit dem PKW anreist, stellt Euer Auto auf dem Parkplatz „Sandhäuser Höfe“ ab, dies ist auch unser ausgewiesener Gästeparkplatz. Von dort beträgt der Fußweg zum Stadion und Gäste-Einlass nur wenige Minuten.

Bei der Anreise aus Süden (Karlsruhe) oder Norden (Frankfurt), wie auch aus Osten (Heilbronn) bitte die Ausfahrt der A5 Walldorf/ Wiesloch benutzen.
Nach dem Verlassen der Autobahn bitte in Richtung Walldorf/ Heidelberg/ Sandhausen weiterfahren. Wenn Walldorf passiert ist, die Ausfahrt Sandhausen-Süd zum Parkplatz „Sandhäuser Höfe" benutzen.

Anreise mit dem ÖPNV

Von Heidelberg oder Bruchsal kommend können Sie mit der S-Bahn S3 oder S4 bis zur Haltestelle Bahnhof St. Ilgen/ Sandhausen fahren. Am Bahnhof St. Ilgen/ Sandhausen stehen am Spieltag zwei Stunden vor Anpfiff Shuttlebusse bereit, die bis zur Haltestelle Sportzentrum vor dem Hardtwaldstadion fahren. Die Eintrittskarte berechtigt am Veranstaltungstag bis zum darauffolgenden Tag um 3 Uhr zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB, RB und S-Bahnen jeweils in der 2. Klasse) im Verkehrsbund Rhein-Neckar (VRN).


Weitere Informationen unter www.vrn.de

Ansprechpartner vor Ort

Fanbetreuung:

Dominik Hoffmeyer (0172 821 1895)
Kevin Hallebach (0172 1495 441)
Wolfgang Korte (01523 95011463)

Fanprojekt:
Benjamin Beldhadj
Daniela Mathieu
Torsten Ziegs

Stadionordnung https://www.svs1916.de/fileadmin/redakteurupload/02_Dateien/Stadionverordnung_SV_Sandhausen_24.07.2017.pdf
FANINFOS Version 2022 Download

Bilder
  • (Foto: © KatB, Wikipedia)

Karte BWT-Stadion am Hardtwald
2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 30. November 2022 um 01:09
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice