28.03.2015 | Faninfos

Fortuna gegen Beleidigungen und Gewalt

Keine Solidarisierung mit anderen Vereinen

Wie alle anderen 35 Profivereine aus der Bundesliga und 2. Bundesliga war auch die Fortuna in Person vom Vorstandsvorsitzenden Dirk Kall und Finanzvorstand Paul Jäger am gestrigen Donnerstag auf der ordentlichen Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL) vertreten.

Der Verein möchte aufgrund verschiedener Medienberichte etwas klarstellen: Es ist richtig, dass sich alle anwesenden Vereinsvertreter klar gegen Beleidigungen jeglicher Art sowie Androhung und Anwendung von Gewalt ausgesprochen haben. Die Fortuna ist schon in der Vergangenheit gegen ein solches Fehlverhalten konsequent vorgegangen und wird dies auch in Zukunft tun. Nicht richtig ist jedoch, dass die Fortuna sich explizit mit einem anderen Verein solidarisiert hat.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Monday, 22. April 2024 um 17:51
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice