23.06.2022 | 1. Mannschaft

Matthias Zimmermann erleidet Innenbandriss

Rechtsverteidiger fällt bis auf Weiteres aus

Die Fortuna muss für längere Zeit auf Matthias Zimmermann verzichten: Der Rechtsverteidiger hat sich am Mittwochabend im Testspiel gegen den MFK Ruzomberok (3:1) einen Innenbandriss zugezogen.

Am Donnerstag ist Zimmermann aus dem Trainingslager in Oberösterreich nach München gereist, wo die Verletzung durch eine MRT-Untersuchung diagnostiziert wurde. Dementsprechend fällt der 30-Jährige bis auf Weiteres aus.

Christian Weber, Sportdirektor: "Die Diagnose ist eine bittere Nachricht für uns und bedeutet einen Rückschlag in unserer Planung und für die Vorbereitung. Wir wünschen 'Zimbo' alles Gute und hoffen, dass er so bald wie möglich wieder gesund wird."

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 26. June 2022 um 00:34
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice