24.01.2023 | CSR

„Save Food“ wird Teil der Projektinitiative „Zu gut für die Tonne“

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft würdigt Fortuna-Aktion

Seit mehreren Jahren bietet die Fortuna im Rahmen ihrer Aktion „Save Food“ Düsseldorfer Bedürftigen das Essen an, das nach Heimspielen in den VIP-Räumlichkeiten übrigbleibt. Nun hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die Initiative der Rot-Weißen gewürdigt und „Save Food“ in die Projektinitiative „Zu gut für die Tonne“ aufgenommen.

In Deutschland werden circa elf Millionen Tonnen Lebensmittel pro Jahr weggeworfen. Mit der Initiative „Zu gut für die Tonne“ möchte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Verbraucher sowie Verantwortliche entlang der gesamten Lebensmittelversorgungskette für einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln sensibilisieren und Verschwendung reduzieren. Die „Save Food“-Aktion der Fortuna wird nun als Best-Practice-Beispiel auf der Website von „Zu gut für die Tonne“ gewürdigt. Weitere Informationen zur Initiative gibt es unter diesem Link.

2023 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 7. February 2023 um 15:51
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice