13.05.2023 20:30 Uhr32. Spieltag, 2. Bundesliga

Fortuna holt einen Punkt beim FC St. Pauli

Das Topspiel des 32. Spieltags hielt einiges, was es versprach - nur keine Tore. Am Samstagabend trennten sich die Fortuna und der FC St. Pauli 0:0. In einer guten Zweitliga-Partie zeigte die Fortuna eine engagierte Auswärtsleistung gegen starke Kiezkicker, die etwas mehr Spielanteile und Torchancen hatten. Auf beiden Seiten zitterte jeweils einmal das Aluminium. Marcel Hartel für St. Pauli und Jona Niemiec trafen die Torumrandung.

  • FC St. Pauli : Fortuna Düsseldorf
    0 : 0
    (0:0)
    - -
    St. Pauli vs. Fortuna

    0:0

    (0:0)

    - -

Aufstellung: Drei Änderungen nach Heimsieg
Für das drittletzte Spiel der Saison nahm Trainer Daniel Thioune im Vergleich zum Heimsieg gegen Holstein Kiel drei Veränderungen vor: Dawid Kownacki, Felix Klaus und Jordy de Wijs starteten anstelle von Fernandes Neto, Nicolas Gavory und Kristoffer Peterson, die allesamt zunächst auf der Bank saßen. F95 spielte in einem 3-5-2-System, wobei Matthias Zimmermann ins zentrale Mittelfeld rückte. Außerdem kehrte Rouwen Hennings nach seiner Knieverletzung wieder in den Kader zurück.

1. Halbzeit: St. Pauli mit mehr Spielanteilen
Die erste Chance des Topspiels hatten die Hamburger: Nach einer Ecke von rechts konnte die Fortuna den Ball nicht richtig klären. Jakov Medic versuchte es von der Strafraumgrenze per Volley, doch sein Schuss ging über die Latte (3.). Die Düsseldorfer nahmen ihrerseits aber ebenso von Beginn an aktiv am Spiel teil und störten die Hausherren schon früh im Spielaufbau. Richtige Torschüsse waren in den ersten zehn Minuten rar – auf beiden Seiten. Doch dann wieder St. Pauli: Ein Freistoß von Leart Paqarada aus 20 Metern ging neben den Kasten (11.), einen Kopfballaufsetzer von Jackson Irvine lenkte Florian Kastenmeier stark über die Latte (13.). In dieser Phase des Spiels kam die Fortuna kaum zu eigenen Ballbesitzphasen und musste sich größtenteils auf das Verteidigen konzentrieren. In der 23. Minute war es Lukas Daschner, der aus aussichtsreicher Position über das Tor der Düsseldorfer köpfte.

Hartel an die Latte
Die Kiezkicker sammelten weiter Abschlüsse: Elias Saad setzte einen Schuss unter Gegnerdruck links vorbei (32.). In der Schlussphase der ersten Hälfte gelang es der Fortuna aber dann mehr und mehr, das Spielgeschehen in die Hälfte des FC St. Pauli zu verlegen. Gefährlich wurde es aber erstmal wieder auf der anderen Seite: Marcel Hartel traf – eingesetzt von Lukas Daschner – aus 16 Metern das Lattenkreuz (45.). Eine Minute später setzte er den Ball nach einer Hereingabe von Oladapo Afolayan über den Kasten (45.+1). Letztendlich blieben dem ausverkauften Millerntor-Stadion in der ersten Halbzeit die Tore verwehrt, mit 0:0 ging es in die Kabinen.

2. Halbzeit: Wenige Chancen
Zum Start des zweiten Durchgangs spielte sich die Partie größtenteils im Mittelfeld ab. Nach acht Minuten konnte Andre Hoffmann Saad nur per Foul stoppen. Den anschließenden Freistoß setzte der auffällige Paqarada aus etwas mehr als 20 Metern in die Düsseldorfer Mauer (54.). Kurz darauf gab es auch einen Freistoß auf der anderen Seite, doch Christoph Klarer erreichte die Flanke von Shinta Appelkamp nicht richtig (57.). Die Hamburger hatten weiter mehr Spielanteile, doch die Fortuna hielt gut dagegen und wurde im Laufe der zweiten Hälfte immer stärker.

Ausgleich in Sachen Aluminium-Treffer 
In der 68. Minute wechselte Daniel Thioune erstmals. Für Daniel Ginczek kam Jona Niemiec in die Partie – und der Youngster knipste fast mit seiner ersten Ballaktion. Kownacki fand seinen neuen Stürmerkollegen, der das Spielgerät aus wenigen Metern an die Latte setzte. Es war die mit Abstand größte Chance der Fortuna (69.). Auf der anderen Seite war es wieder Paqarada, der aus der zweiten Reihe abzog und knapp das Tor verfehlte (73.). In der offenen Schlussphase schaffte es die Fortuna immer mehr, sich in der gegnerischen Hälfte aussichtsreiche Situationen zu erspielen: Niemiec verstolperte leider eine Hereingabe von Kownacki freistehend vor dem Tor (83.). Das Spiel der punktgleichen Tabellennachbarn wurde in der Schlussphase immer wilder. Es ging hin und her – aber ohne Ertrag. Das Spiel endete 0:0, wodurch beide Teams nun bei 54 Punkten stehen. 

Letztes Heimspiel gegen Hannover
Am kommenden Sonntag heißt es ein letztes Mal in dieser Spielzeit: Heimspiel in der Merkur Spiel-Arena! Am 33. Spieltag ist Hannover 96 zu Gast. Anstoß ist um 13:30 Uhr. 

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
Viertelfinale DFB-Pokal
Tue, 30.01.24 Anstoss: 20:45 Uhr FC St. PauliSt. Pauli - Fortuna DüsseldorfFortuna 5 : 6 n.E.
19. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 27.01.24 Anstoss: 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - FC St. PauliSt. Pauli 1 : 2
2. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 05.08.23 Anstoss: 13:00 Uhr FC St. PauliSt. Pauli - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 0
32. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 13.05.23 Anstoss: 20:30 Uhr FC St. PauliSt. Pauli - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 0
15. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 05.11.22 Anstoss: 13:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - FC St. PauliSt. Pauli 1 : 0
34. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 15.05.22 Anstoss: 15:30 Uhr FC St. PauliSt. Pauli - Fortuna DüsseldorfFortuna 2 : 0
17. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 11.12.21 Anstoss: 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - FC St. PauliSt. Pauli 1 : 1
30. Spieltag 2. Bundesliga
Wed, 21.04.21 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - FC St. PauliFC St. Pauli 2 : 0
13. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 20.12.20 Anstoss: 13:30 Uhr FC St. PauliFC St. Pauli - Fortuna DüsseldorfF95 0 : 3
25. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 04.03.18 Anstoss: 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - FC St. PauliSt. Pauli 2 : 1
8. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 23.09.17 Anstoss: 13:00 Uhr FC St. PauliSt. Pauli - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 1 : 2
30. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 21.04.17 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - FC St. PauliSt. Pauli 1 : 3
13. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 20.11.16 Anstoss: 13:30 Uhr FC St. PauliSt. Pauli - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 1
31. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 22.04.16 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - FC St. Pauli 1910St. Pauli 1 : 1
14. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 09.11.15 Anstoss: 20:15 Uhr FC St. Pauli 1910St. Pauli - Fortuna DüsseldorfFortuna 4 : 0
27. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 06.04.15 Anstoss: 20:15 Uhr FC St. Pauli 1910St. Pauli - Fortuna DüsseldorfFortuna 4 : 0
10. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 20.10.14 Anstoss: 20:15 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - FC St. Pauli 1910St. Pauli 1 : 0
25. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 16.03.14 Anstoss: 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - FC St. Pauli 1910St. Pauli 0 : 2
8. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 23.09.13 Anstoss: 20:15 Uhr FC St. Pauli 1910St. Pauli - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1

Aufstellung:

FC St. Pauli

VasiljSmithMedicMets SaliakasIrvineHartelPaqaradaAfolayan (89. Eggestein)Daschner (85. Otto)Saad (77. Metcalfe)

Gelbe Karten

Mets

Trainer

Fabian Hürzeler

Fortuna Düsseldorf

KastenmeierKlarerHoffmannde Wijs (71. Karbownik)Iyoha (85. Gavory)OberdorfZimmermannKlaus (85. Peterson)AppelkampGinczek (68. Niemiec)Kownacki (85. Hennings)

Gelbe Karten

Hoffmann, Klarer, Ginczek, Zimmermann

Trainer

Daniel Thioune


Stadion:

Millerntor-Stadion


Zuschauer

29564


Schiedsrichter

Matthias Jöllenbeck



bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf

Geschäftsstelle:
Arena Straße 1
40474 Düsseldorf

2024 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 28. May 2024 um 04:01
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice