Aktuelles aus der Handballabteilung

Fortuna Düsseldorf Handball

Der Handballsport hat bei Fortuna Düsseldorf eine sehr lange Tradition, mit seiner größten Blütezeit von Beginn der Nachkriegszeit bis in die 1960er Jahre. Gegründet im Jahre 1923 wurde die Handball-Abteilung zu einem Pionier des Handballsports in Düsseldorf. Gespielt wurde damals noch Feldhandball, dem Vorläufer des heutigen Hallenhandballs. Und das nicht ohne Erfolg, so spielte man zum Beispiel 1948 vor sagenhaften 28.000 Zuschauern gegen den damaligen Dauerrivalen RSV Mülheim und gelangte im Kampf um die deutsche Meisterschaft im gleichen Jahr bis ins Halbfinale.

In der Saison 2018/2019 gelang der 1. Frauen-Mannschaft der Rot-Weißen der Aufstieg in die 3. Liga West. Die Spielzeit 2019/2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen. Die Fortuna-Handballerinnen schafften so den Klassenerhalt.

In der Saison 2022/23 tritt die Fortuna mit insgesamt sieben Handballmannschaften, sechs im Seniorenbereich (4x Frauen, 2x Herren) und einer weiblichen A-Jugendmannschaft an. Die Nachwuchsteams der Damen im Überblick:

Aktuelles

09.09.2020 | Handball

Zweite Frauen starten verspätet in die Saison 2020/2021

Sonntag erstes Heimspiel gegen den TV Lobberich

Ursprünglich sollte die 2. Frauen-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf bereits am vergangenen Samstag in die Saison 2020/2021 gestartet sein. Doch das Gastspiel beim HSV Solingen/Gräfrath II wurde aufgrund der Qualifikation zur Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) auf den 6. Oktober verlegt. Die Mannschaft von Marc Albrecht startet am kommenden Sonntag...
mehr

07.09.2020 | Handball

H1 muss sich nach hartem Kampf geschlagen geben

22:24-Niederlage zu Hause gegen die SG Überruhr II

Die 1. Herren-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf musste sich im Auftaktspiel der Saison 2020/2021 gegen die SG Überruhr II mit 22:24 (10:9) geschlagen geben. Stanislav Meschkorudni war mit fünf Treffern erfolgreichster Werfer der Rot-Weißen.
mehr

06.09.2020 | Handball

wA1: Zweiter Sieg im zweiten Spiel

29:15-Erfolg über die Sportfreunde Hamborn

Zweites Spiel, zweiter Sieg. Die weibliche A1-Jugend von Fortuna Düsseldorf gewann auch die Heimpremiere in der Saison 2020/2021 gegen die Sportfreunde Hamborn mit 29:15 (12:6). Die erfolgreichsten Torschützinnen der Rot-Weißen waren Antonia Illigen (6 Tore) sowie Sidney Gößl und Katharina Demmig (beide jeweils 5 Tore).
mehr

05.09.2020 | Handball

H1: Landesliga-Rückkehrer mit Heimspiel gegen Überruhr II

Einstelliger Tabellenplatz lautet das Ziel

Nach dem Wiederaufstieg in die Landesliga geht es für die Mannschaft von Tobias Plümel am Sonntagmittag (14 Uhr, Sporthalle an der Graf-Recke-Straße) gegen die Zweitvertretung der SG Überruhr. Auch wenn die Vorbereitung nicht optimal verlaufen ist, wollen die Rot-Weißen mit einem Sieg in die Saison starten.
mehr

05.09.2020 | Handball

wA1: Heimspiel gegen Hamborn

Zweiter Sieg soll eingefahren

Das erste Heimspiel der Saison 2020/2021 steht am Sonntagmittag (12 Uhr, Sporthalle an der Graf-Recke-Straße) für die weibliche A-Jugend von Fortuna Düsseldorf auf dem Programm. Die Mannschaft von Niki Münch und Tanja Koberg möchte nach dem klaren 35:15-Auswärtssieg beim Turnerbund Wülfrath gegen die Sportfreunde Hamborn nachlegen und den zweiten...
mehr

31.08.2020 | Handball

Fortunas A1-Jugend mit Auftaktsieg

35:15-Kantersieg in Wülfrath

Besser kann man nicht in die Spielzeit 2020/2021 starten: Die Mannschaft von Niki Münch und Tanja Koberg gewann ihr Auftaktspiel beim Turnerbund Wülfrath mit 35:15 (18:6). Den Grundstein des Erfolges legten die Rot-Weißen in der Defensive, auch Keeperin Nina Beutner konnte sich mehrfach glänzend in Szene setzen. Anne Bossmann, Katharina Demmig...
mehr


News 103 bis 108 von 116

2023 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 7. February 2023 um 16:35
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice