Aktuelles aus der Handballabteilung

Fortuna Düsseldorf Handball

Der Handballsport hat bei Fortuna Düsseldorf eine sehr lange Tradition, mit seiner größten Blütezeit von Beginn der Nachkriegszeit bis in die 1960er Jahre. Gegründet im Jahre 1923 wurde die Handball-Abteilung zu einem Pionier des Handballsports in Düsseldorf. Gespielt wurde damals noch Feldhandball, dem Vorläufer des heutigen Hallenhandballs. Und das nicht ohne Erfolg, so spielte man zum Beispiel 1948 vor sagenhaften 28.000 Zuschauern gegen den damaligen Dauerrivalen RSV Mülheim und gelangte im Kampf um die deutsche Meisterschaft im gleichen Jahr bis ins Halbfinale.

In der Saison 2018/2019 gelang der 1. Frauen-Mannschaft der Rot-Weißen der Aufstieg in die 3. Liga West. Die Spielzeit 2019/2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen. Die Fortuna-Handballerinnen schafften so den Klassenerhalt.

In der Saison 2020/21 tritt die Fortuna mit insgesamt acht Handballmannschaften, fünf im Seniorenbereich (3x Frauen, 2x Herren) und drei weiblichen Jugendmannschaften an.

Aktuelles

17.09.2020 | Handball

Bezirksliga-Rückkehrer vor Saisonpremiere

3. Herren ist am Sonntag beim Neusser HV II zu Gast

Nach der kurzfristigen Absage durch die SG Unterrath, war die Mannschaft von Ralf Hoffmann am vergangenen Sonntag spielfrei. Nun starten die Rot-Weißen am Sonntagabend mit einem Auswärtsspiel beim Neusser HV in die neue Saison. Allerdings findet diese Partie ohne Zuschauer statt.
mehr

13.09.2020 | Handball

Derbysieg zum Auftakt der neuen Saison

22:17! Fortunas 3. Frauen besiegen SG Unterrath

Die 3. Frauen-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf ist mit einem Sieg im Derby gegen die SG Unterrath in die Saison 2020/2021 gestartet. Die Mannschaft von Kris Jasinski und Tom Rother gewann gegen den Tabellenzweiten aus der vergangenen Saison mit 22:17 (13:9). Erfolgreichste Torschützin war das Eigengewächs Lara Usbeck, die sechs Treffer zum ersten...
mehr

13.09.2020 | Handball

Fortunas Herren müssen sich auswärts geschlagen geben

19:24-Niederlage bei der HSG am Hallo Essen

Erneut gelang den Rot-Weißen bei Mitaufsteiger und Tabellenführer HSG am Hallo Essen ein guter Start, doch erneut ging der Landesliga-Rückkehrer ohne Punkte. In Essen musste sich die Mannschaft von Tobias Plümel nach sechzig Minuten mit 19:24 geschlagen geben. Christian Bergmann erzielte sechs Treffer und war damit erfolgreichster Torschütze für...
mehr

13.09.2020 | Handball

23:22! Fortunas 2. Frauen gewinnt gegen Lobberich

Gelungener Auftakt in die neue Oberliga-Spielzeit

Spannung pur erlebten die Zuschauer in der Sporthalle an der Graf-Recke-Straße zum Auftakt der Oberliga: Die 2. Frauen-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf setzte sich gegen den TV Lobberich mit 23:22 (13:12) durch und fuhr damit die ersten beiden Zähler der neuen Saison ein. 37 Sekunden vor dem Schlusspfiff traf Emma Petters zum vielumjubelten...
mehr

13.09.2020 | Handball

wA2 mit Auftaktsieg bei der DJK Adler Königshof

Riepenhausen-Truppe belohnt sich nach Aufholjagd

0:6 und 2:8 hieß es aus Sicht der Gäste aus Düsseldorf nach acht bzw. achtzehn gespielten Minuten in der Sporthalle Königshof. Danach startete die Riepenhausen-Truppe eine starke Aufholjagd. Am Ende belohnten sich die Rot-Weißen mit einem 20:17 (9:11)-Auswärtssieg im ersten Meisterschaftsspiel bei der DJK Adler Königshof. Schon am kommenden...
mehr

12.09.2020 | Handball

Herren 1 zu Gast bei der HSG am Hallo

Gastspiel in Essen soll erste Zähler einbringen

Am Sonntagmittag (13 Uhr, Sporthalle Am Hallo) gastiert die 1. Herren-Mannschaft von Fortuna Düsseldorf beim Mitaufsteiger HSG am Hallo Essen, der die Tabelle der Gruppe 4 der Landesligen anführt. Die Rot-Weißen wollen an die Leistungen aus dem Auftaktspiel anknüpfen und die ersten Zähler der laufenden Saison einfahren.
mehr



2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 1. October 2022 um 20:29
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice