14.08.2022 13:30 Uhr4. Spieltag, 2. Bundesliga

Fortuna und Fürth trennen sich nach wildem Spiel 2:2

Die Fortuna bleibt zuhause nicht zu bezwingen: Gegen die SpVgg Greuther Fürth holten die Rot-Weißen am Sonntagnachmittag ein 2:2-Unentschieden. Dabei war allerdings deutlich mehr drin. Die Fortuna war über weite Strecken die bessere Mannschaft und verschoss in der ersten Halbzeit durch Rouwen Hennings einen Elfmeter. Stattdessen brachte Branimir Hrgota die Gäste in Front. Nach der Pause drehten die Flingeraner die Partie durch zwei Kopfballtore von Andre Hoffmann und Dawid Kownacki, ehe wieder Hrgota - per Handelfmeter - das letzte Wort hatte.

  • Fortuna Düsseldorf : Greuther Fürth
    2 : 2
    (0:1)

    1:1 Hoffmann (62.)
    2:1 Kownacki (72.)
    0:1 Hrgota (43.)


    2:2 Hrgota (78./FE)
    Fortuna vs. Greuther Fürth

    2:2

    (0:1)


    1:1 Hoffmann (62.)
    2:1 Kownacki (72.)
    0:1 Hrgota (43.)


    2:2 Hrgota (78./FE)

Aufstellung: Thioune setzt auf Offensive
Im Vergleich zur 0:1-Niederlage in Sandhausen in der Vorwoche nahm Cheftrainer Daniel Thioune drei Änderungen in der Startelf vor. Neben den wieder einsatzbereiten Tim Oberdorf und Marcel Sobottka, rückte auch Daniel Ginczek neben Dawid Kownacki und Rouwen Hennings in den Angriff. Thioune setzte also von Beginn an auf drei echte Stürmer. Christoph Klarer, Felix Klaus und Kristoffer Peterson mussten dafür auf der Bank Platz nehmen.

1. Halbzeit: Hoffmann und Gavory im Alu-Pech
Die Partie in der Merkur Spiel-Arena begann recht ausgeglichen. Ragnar Ache für die SpVgg Greuther Fürth (2.) sowie Marcel Sobottka für die Fortuna (9.) verbuchten aus der Distanz die ersten Abschlüsse des Spiels. Nach 13 Minuten wurde es dann erstmals richtig gefährlich: Nicolas Gavory zirkelte eine Ecke von der linken Seite ins Zentrum, wo Andre Hoffmann an die Oberkante der Latte köpfte. Etwa 20 Minuten später trafen die Rot-Weißen ein zweites Mal Aluminium: Gavorys Freistoß von der rechten Seite klatschte an den Außenpfosten (32.).

Hennings verschießt Elfmeter, Hrgota trifft
Kurz darauf gab es Strafstoß für Fortuna Düsseldorf! Ginczek wurde über die linke Seite in den Strafraum geschickt und legte zurück zu Hennings, der von Fürths Verteidiger Oliver Fobassam klar zu Fall gebracht wurde. Der Gefoulte trat selbst zum Elfmeter an, scheiterte mit seinem flachen Schuss in die Mitte aber an der Fußabwehr von Keeper Andreas Linde. Im Nachsetzen traf Fortunas Angreifer zwar, doch Referee Tobias Reichel pfiff die Aktion aufgrund eines Stürmerfouls zurück (35.). Stattdessen gingen die Gäste noch vor der Pause in Führung: Julian Green steckte vor dem Strafraum in den Lauf von Branimir Hrgota durch, der frei vor Florian Kastenmeier auftauchte und den Torwart zum 1:0 überlupfte (43.).

2. Halbzeit: Hoffmanns Tor zählt doch!
Mit Beginn der zweiten Halbzeit musste Greuther Fürth den Torwart wechseln. Leon Schaffran ersetzte den verletzten Linde. Die Gäste, die sich mit der Führung im Rücken etwas zurückzogen, hatten auch die erste Möglichkeit nach dem Seitenwechsel. Tillman dribbelte über die linke Seite in den Strafraum, zielte jedoch flach am langen Pfosten vorbei (55.). In der 62. Minute lag der Ball dann im Tor der SpVgg: Appelkamps Freistoß köpfte Hoffmann aus kurzer Distanz wuchtig ins Netz! Nachdem der Assistent zunächst auf Abseits entschieden hatte, meldete sich der VAR und der Treffer zählte nach kurzer Überprüfung doch, 1:1! Kurz darauf wechselte Thioune gleich dreimal. Unter anderem kam Neuzugang Jorrit Hendrix ins Spiel und feierte so sein Debüt für F95 (66.).

Kownacki per Kopf, Hrgota vom Punkt
In der 72. Minute schlugen die Fortunen erneut nach einem Standard zu und drehten das Spiel! Die Ecke des eingewechselten Kristoffer Peterson köpfte Kownacki aus elf Metern präzise links ins Tor! Die Führung für die Rot-Weißen sollte aber nicht lange halten. Nachdem Jordy de Wijs Fürths Dickson Abiama im Strafraum foulte, entschied der Schiedsrichter nach Intervention des VAR auf Elfmeter für Greuther Fürth. Hrgota ließ sich die Chance nicht nehmen und traf sicher zum 2:2 (78.). Etwa sechs Minuten später hatte Tanaka die erneute Führung auf dem Fuß, sein Schuss aus spitzem Winkel im Strafraum wurde aber im letzten Moment geblockt. Bis zum Ablauf der sechsminütigen Nachspielzeit kamen beide Teams nicht mehr zwingend vor das gegnerische Tor, weshalb es beim 2:2 blieb.

Topspiel in Braunschweig
Der nächste Spieltag führt die Fortunen dann am kommenden Samstag, 20. August zum Aufsteiger Eintracht Braunschweig. Anstoß der Partie ist um 20:30 Uhr.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
21. Spieltag 2. Bundesliga
Friday, 17. February 2023 Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna
4. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 14.08.22 Anstoss: 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Greuther FürthGreuther Fürth 2 : 2
34. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 23.05.21 Anstoss: 15:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfF95 3 : 2
17. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 22.01.21 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 3 : 3
23. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 17.02.18 Anstoss: 13:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 1 : 1
6. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 17.09.17 Anstoss: 13:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 3 : 1
21. Spieltag 2. Bundesliga
Sat, 18.02.17 Anstoss: 13:00 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 0
4. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 11.09.16 Anstoss: 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 1 : 1
30. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 17.04.16 Anstoss: 13:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 3 : 1
13. Spieltag 2. Bundesliga
Fri, 30.10.15 Anstoss: 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 1 : 0
31. Spieltag 2. Bundesliga
Sun, 03.05.15 Anstoss: 13:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 3 : 0
14. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 24.11.14 Anstoss: 20:15 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 3 : 3
27. Spieltag 2. Bundesliga
Tue, 25.03.14 Anstoss: 17:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 4 : 1
10. Spieltag 2. Bundesliga
Mon, 07.10.13 Anstoss: 20:15 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 2 : 1
22. Spieltag 1. Bundesliga
Sat, 16.02.13 Anstoss: 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthFürth 1 : 0
5. Spieltag 1. Bundesliga
Tue, 25.09.12 Anstoss: 20:00 Uhr SpVgg Greuther FürthFürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 2

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf

KastenmeierHoffmannTanakaKownackiGinczek (90. Baah)Oberdorf (90. Karbownik)Appelkamp (65. Peterson)Hennings (65. Klaus)De WijsSobottka (65. Hendrix)Gavory

Gelbe Karten

Gavory, Hennings, de Wijs

Trainer

Daniel Thioune

Greuther Fürth

Linde (46. Schaffran)AstaHaddadiHrgotaChristiansenFobassamRaschlTillman (86. Sieb)ItterGreen (65. Mhamdi)Ache (58. Abiama)

Gelbe Karten

Ache, Itter, Mhamdi, Abiama

Trainer

Marc Schneider


Stadion:

Merkur Spiel-Arena


Zuschauer

- keine Angabe -


Schiedsrichter

Tobias Reichel


Stadionzeitung

Fortuna Aktuell Ausgabe 967

Ausgabe Nr. 967
14.08.2022
(pdf/25 MB)

Download


Ausgabe online durchblättern


2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 28. September 2022 um 14:07
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice